28. September 2016 | 06:25 Uhr

graz1.jpg © Webcam Stadt Graz

Vorschau

Wetter heute: Traum-Herbst in ganz Österreich

Die Tages-Vorschau: So wird das Wetter heute in Ihrer Region.

Lokale Frühnebelfelder lösen sich rasch auf und dann setzt sich durchwegs sonniges Wetter durch. Vor allem im Norden und Osten ziehen aber auch einige hohe Wolken durch, weshalb es nicht ganz ungestört wird. Der Wind weht schwach bis mäßig, nördlich der Donau stellenweise lebhaft aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen 5 bis 15 Grad, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 25 Grad.

So wird das Wetter heute in Ihrer Region:

Wien
Immer wieder ziehen teils ausgedehnte hohe Wolken durch und schirmen den Sonnenschein etwas ab, trotzdem überwiegt der freundliche und sonnige Wettercharakter. Der Wind dreht auf West und frischt mäßig aus. Frühtemperaturen um 12 Grad, Tageshöchsttemperaturen um 24 Grad.

Niederösterreich
Seichte Frühnebelfelder lösen sich rasch auf, dann setzt sich freundliches und teils auch sonniges Wetter durch. Immer wieder ziehen aber ausgedehnte hohe Wolken durch, die den Sonnenschein schwächen. Der Wind weht schwach bis mäßig, nördlich der Donau stellenweise auch lebhaft aus westlichen Richtungen. Frühtemperaturen 7 bis 13 Grad, Tageshöchsttemperaturen 20 bis 25 Grad.

Burgenland
Seichter Frühnebel lichtet sich rasch, dann ziehen einige hohe Wolken durch, die den Sonnenschein aber nur wenig abschwächen. Der Wind weht schwach bis mäßig aus Südwest bis Nordwest. Frühtemperaturen 8 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 21 bis 25 Grad.

Steiermark
Am Mittwoch setzt sich in der Steiermark nach baldiger Auflösung von Frühnebelfeldern wieder das sonnige Wetter durch. Tagsüber zeigen sich nur wenige Wolken und es bleibt trocken. Tiefstwerte 2 bis 9 Grad, Höchsttemperaturen 18 bis 24 Grad.

Oberösterreich
Am Mittwoch halten sich anfangs einige Nebelfelder, welche sich am Vormittag auflösen sollten. Ansonsten zeigt sich öfter die Sonne, es ziehen aber zeitweise einige hohe Wolkenfelder vorüber. Diese können die Sonne ab und zu ein wenig abschirmen. Der Wind frischt im Laufe des Vormittags auf und weht am Nachmittag mäßig, mitunter lebhaft (Spitzen im Flachland um 40 km/h) aus West. Frühwerte: 4 bis 10 Grad, Höchsttemperaturen: 17 bis 22 Grad.

Salzburg
Am Mittwoch lösen sich Nebelfelder im Laufe des Vormittags auf. Ansonsten zeigt sich öfter die Sonne, jedoch muss tagsüber mit einigen hohen Wolkenfeldern gerechnet werden. Diese können teilweise für einen milchigen Himmel sorgen, im Bereich der Tauern zeitweise am Nachmittag auch dichter auftreten. Der Wind weht im nördlichen Flachgau mäßig aus West, sonst nur schwach. Frühwerte: 1 bis 10 Grad, Höchsttemperaturen: 17 bis 22 Grad.

Kärnten
Die lokalen Nebel- und Hochnebelfelder sind nicht beständig, sie lösen sich schon am Vormittag auf. In Kärnten gibt es tagsüber viel Sonnenschein, ein paar dünne Wolken in hohen Schichten sollten dabei nicht sehr stören.Frühtemperaturen 6 bis 10 Grad, Höchstwerte 19 bis 23 Grad, in 2000m bis 11 Grad.

Tirol
Lokaler Hochnebel über den Niederungen vor allem des Außerferns und in den Tälern Südtirols löst sich bis zum Vormittag auf. Es wird also ein überwiegend sonniger und stabiler Tag, wobei aber hohe Cirrusbewölkung den Sonnenschein etwas dämpfen und einen leicht milchigen Himmel verursachen kann. Tiefstwerte: 5 bis 11 Grad. Höchstwerte: 19 bis 23 Grad.

Vorarlberg
Ein paar Hochnebelfelder über den Niederungen des Bregenzerwaldes lösen sich am Vormittag auf, es wird wieder überwiegend sonnig. Allerdings kann hochliegende Cirusbewölkung den Sonnenschein etwas dämpfen und einen etwas weißlichen Himmel bewirken. Tiefstwerte: 7 bis 13 Grad. Höchstwerte: 19 bis 22 Grad.
 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen