17. Dezember 2015 | 08:43 Uhr

wetter85.jpg © EPA

Vorschau

Wochenende bringt bis zu 13 Grad

Warme Luft im Anmarsch - mit Sonne steigen die Temperaturen deutlich.

Hoch Brigitte über dem Balkan und Tief Yorrick vor Island ziehen in Zusammenarbeit am Wochenende warme Luft in den Alpenraum. Die Folge: Im Bergland sonnig und warm mit bis zu 13 Grad, im Osten und in den Niederungen mit zähem Hochnebel nicht ganz so mild.

Freitag
Am Freitag halten sich im Norden und Osten erst noch Hochnebel, später ziehen dichte dichte Wolken auf und von Salzburg bis zum westlichen Niederösterreich kann es am Nachmittag etwas regnen. Die Schneefallgrenze pendelt um 2.000 Meter. Weiter im Westen und im Süden scheint die Sonne und nur ab und zu ziehen Wolken durch. Auch im Bodenseeraum und in Tälern im Süden hält sich stellenweise Hochnebel. Im Donauraum kommt am Nachmittag mäßiger Westwind auf. Die Tageshöchsttemperaturen steigen auf 4 bis 13 Grad, mit den tiefen Temperaturen im Süden und Südosten.

Samstag
Verbreitet löst sich Frühnebel am Samstag rasch auf und dann scheint meist die Sonne. Im Norden und Osten können sich hochnebelartige Wolken aber teils recht zäh halten. Der Wind weht schwach. Die Temperaturen erreichen 5 bis 11 Grad.

Sonntag
Nebel und Hochnebel überziehen am Sonntag  die Niederungen rund um den Alpenbogen nahezu vollständig. Die Chancen auf Sonne sind hier nur gering. Inneralpin kann sich hingegen meist die Sonne durchsetzen, auf den Bergen ist es von Beginn an strahlend sonnig bei zum Teil ausgezeichneter Fernsicht. Die höchsten Temperaturen: 2 bis 11 Grad.

Montag
Am Montag ändert sich im Großteil des Landes am zweigeteilten Wetter wenig. In den Niederungen bleibt es meist nebelig trüb durch Hochnebel oder Nebel, im Bergland hingegen oft sonnig bis auf einige aufziehende Schleierwolken. Im Westen werden die Wolken zum Abend hin kompakter, es bleibt aber voraussichtlich noch trocken. Schwach windig mit Tageshöchsttemperaturen meist 2 bis 12 Grad, bei Dauernebel stellenweise aber auch um 0 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen