12. Juli 2017 | 19:58 Uhr

2017062519807.jpg © APA/BFVDL

Nächste Gewitter-Walze

Unwetterwarnung für Niederösterreich und Wien

Derzeit zieht ein heftiges Gewitter über Österreich Richtung Osten. 

Im Mühlviertel zieht derzeit ein heftiges Gewitter Richtung Osten und erreicht in den Nächsten Stunden Niederösterreich. Derzeit befindet sich das Epizentrum der Unwetter im Bezirk Urfahr-Umgebung, später sollen die Regenmassen dann auch den Raum Freistadt und das Waldviertel erreichen. Zu erwarten sind heftige Regenschauer, Böen und mitunter auch wieder Hagel.

Diashow: Das sind die irrsten Unwetter-Fotos

Tornado Schwechat
Tornado beim Flughafen Wien
Tornado Schwechat
Tornado beim Flughafen Wien
Tornado aus Flugzeug
Flugzeug fliegt am Tornado vorbei
Unwetter Gänserndorf
Überschwemmungen in Gänserndorf
Unwetter Telfs
Überschwemmungen in Telfs
Überschwemmung Groß Enzersdorf
Überschwemmungen in Groß Enzersdorf
Überschwemmung Wien
Überschwemmungen in Wien
Matzleinsdorfer Platz
Station Matzleinsdorfer Platz unter Wasser
Hagel
Mehrere Hagelkörner
Hagel
Riesiger Hagelbrocken

Sollten sich die Gewitter nicht schon in Niederösterreich vollends entladen ist auch in Wien wieder mit heftigen Gewittern zu rechnen. 

wetterwarnung.jpg

Gewitter-Gefahr bleibt 
diese Woche noch hoch

Der Schaden – alleine für die Landwirtschaft – betrug am Montag 15 Millionen Euro.
Beruhigung ist noch keine in Sicht. Zwei Tage lang herrscht noch in Teilen Österreichs Gewitter-Gefahr. Erst am Sonntag beruhigt sich das Wetter richtig.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen