09. Juli 2020 | 23:52 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Live-TICKER:

Über 35 Grad! Wiens Fiaker bekommen erstmals hitzefrei

In Österreich ist es heute sogar heißer als auf den Balearen und in Griechenland.

Sonderlich verwöhnt vom Sommer waren wir bisher noch nicht. Heute aber zeigt sich die warme Jahreszeit in ihrer ganzen Pracht. Schon von der Früh weg herrscht im ganzen Land strahlender Sonnenschein bei blitzblauem Himmel - alle aktuellen Infos im LIVETICKER weiter unten.

Bis zum Mittag wird in den meisten Regionen des Landes die Quecksilbersäule auf über 30 Grad gestiegen sein. Spätestens da dürfte sich das coronabedingt eingeschränkte Kartenkontingent in den Freibädern erschöpft haben.

Freitagnachmittag wurden Extremwerte von 35,5 Grad Celsius in der Wiener Innenstadt und 35,4 Grad in Langenlois (NÖ) gemessen. (Stand: 17:15 Uhr)

Hitze-Atlas für Österreich

200710_hitzekarte.jpg

Während sich im Westen am Nachmittag einige Quellwolken bilden, bleibt es im Norden, Osten und Südosten sonnig. Hier erreicht die Temperatur das Maximum von 35 Grad. Am Abend beginnt es dann, von Vorarlberg bis Salzburg zu regnen.

Aber am Samstag kommt massiver Temperatursturz

Der Sommer gibt uns heiß und kalt. Auf den Hitzerekord folgt morgen ein rekordverdächtiger Temperatursturz – von 35 auf 20 Grad. Dazu kommt eine massive Regenfront, die sich von Westen bis Samstagmittag bis in den Osten vorarbeitet. Teilweise gilt sogar eine Wetterwarnung.

Im Südwesten, also in der Steiermark und in Kärnten, bleibt es am längsten trocken. Am Sonntag folgt allgemeine Wetterberuhigung. Bis Dienstag kehrt der Sommer zurück.

 17:19
 

35,5 Grad in Wiener Innenstadt gemessen

Die derzeit heißesten Orte in Österreich:

Wien: 35,5 Grad

Langenlois: 35,4 Grad

Gars am Kamp: 35,2 Grad

Horn: 34,9 Grad

Krems: 34,7 Grad

St. Pölten: 34,6 Grad

 16:24
 

Hier ist es derzeit am heißesten!

In Gars am Kamp und in Langenlois (NÖ) wurde am Freitagnachmittag die 35-Grad-Marke geknackt: Derzeit misst man hier 35,2 Grad Celsius! (Stand: 16:25 Uhr)

In der Wiener City werden derzeit 35 Grad gemessen.

 16:22
 

35 Grad! Wiener Fiaker bekommen ab sofort hitzefrei

Soeben wurde das erste Mal im Jahr 2020 die Hitzefrei-Marke von 35 Grad bei der ZAMG Messstation Innere Stadt erreicht, Wiens Fiakerfahrer_innen müssen heimfahren. VGT-Tierschützer_innen sind vor Ort und kontrolieren die Einhaltung der Regelung.

VGT-Fiaker-Campaigner Georg Prinz: "Trotz dringenenden Appells des VGT hat sich gezeigt, was zu befürchten war: Die Fiakerunternehmer sind trotz Hitze-Warnungen ausgefahren, die armen Pferde müssen jetzt in der größten Hitze den langen Heimweg antreten. Wahre Tierliebe sieht anders aus.”

Auch die Hitzetage zuvor mussten die Pferde in der prallen Sonne stehen und ihre Kutschen ziehen. Und das, obwohl in allen anderen vergleichbaren Städten schon viel strengere Regelungen gelten:

In Berlin gilt Hitzefrei ab 30 Grad, in Rom gibt es den ganzen Sommer über hitzebedingte Fahrverbote für die Fiaker, selbst in New York ist bei 32 Grad Schluss, dort wird nur im Central Park gefahren”. Wien ist das absolute Schlusslicht, was den Schutzt städtischer Kutschpferde betrifft.

VGT-Fiaker-Campaigner Georg Prinz dazu: “Wieder hat sich gezeigt: Die Wiener Hitzefrei-Grenze ist viel zu hoch angesetzt. Der Schaden an den Pferden ist bereits angerichet, wenn die 35 Grad erreicht sind. Es ist ein Armutszeugnis für die Wiener Stadtregierung, dass sie es Jahr um Jahr versäumt, wirksamere Regelungen zum Schutz der Fiakerpferde zu erlassen, obwohl bereits allen klar ist: Pferde leiden bei Hitze.”

 16:11
 

Gewitter-Warnung für den Westen

windy.com1.jpg © Screenshot (windy.com)

 15:27
 

Starker Schauer nimmt Kurs auf Innsbruck

Während der Osten des Landes bei fast 35 Grad schwitzt, könnte es in Innsbruck bald regnen. Eine Gewitter-Front ist auf dem Weg Richtung Tiroler Landeshauptstadt.

 15:21
 

34,7 Grad im heißesten Ort

Derzeit führt Gars am Kamp mit 34,7 °C die Liste mit der wärmsten Orten Österreichs an.

Dahinter folgen:

- Langenlois 34,7 °C

- Horn 34,6 °C

- Krems 34,4 °C

- Wien - Innere Stadt 34,1 °C

- Zwerndorf 34,1 °C

- St. Pölten 34,1 °C

- Wolkersdorf 34,0 °C

- Gänserndorf 34,0 °C

 14:45
 

Erste Gewitter mit Starkregen

Im österreichisch-italienischen Grenzgebiet geht ein erstes Gewitter mit Starkregen nieder. Auch um Innsbruck braut sich was zusammen.

gewitter.jpg © Kachelmannwetter.at

 14:42
 

Meteorologe warnt vor Gewittern

Auch auf Kachelmannwetter.at wird bereits von den heftigen Gewittern nach der Hitze gewarnt:

 14:19
 

Caritas postet Hitze-Tipps

 14:14
 

Inzwischen sind 34 Grad erreicht!

Stündlich klettern die Temperaturen weiter nach oben. Ein erster Hitze-Höhepunkt könnte um etwa 16 Uhr erreicht sein. Derzeit ist Horn der heißeste Ort Österreichs. In den Top-Ten ist auch wieder Wien zurückgekehrt.

- Horn 34,1 °C

- Zwerndorf 33,9 °C

- Langenlois 33,8 °C

- Krems 33,7 °C

- Tulln 33,6 °C

- St. Pölten 33,6 °C

- Wien - Innere Stadt 33,4 °C

- Gumpoldskirchen 33,4 °C

- Donaufeld 33,4 °C

 13:18
 

Das sind die derzeit heißesten Orte im Land

- St. Pölten 32,9 °C

- Tulln 32,8 °C

- Krems 32,8 °C

- Wiener Neustadt 32,8 °C

- Berndorf 32,5 °C

- Eisenstadt 32,5 °C

- Gars am Kamp 32,4 °C

- Gumpoldskirchen 32,4 °C

- Stockerau 32,3 °C

 13:15
 
 13:11
 

Sima: Mit begrünten Wänden gegen die Sommerhitze

Heute ist der bisher heißeste Tag des Jahres und klimawandelbedingt werden die Hitzetage künftig zunehmen. Die Stadt Wien setzt eine Vielzahl von Maßnahmen gegen den Klimawandel, aber auch gegen urbane Hitzeinseln, wie Stadträtin Ulli Sima in einer Ausendung schreibt. Dazu zählt auch die Förderung von begrünten Fassaden. "Grünfassaden wirken als natürliche Klimaanlagen, wir fördern sie gezielt und begrünen auch als Stadt Wien pro Jahr mindestens 10 städtische Fassaden - ein aktiver Beitrag zur Klimamusterstadt", so die Umweltstadträtin.

 13:06
 

Menschen suchen Abkühlung in Wien

Ein Bub läuft durch einen kühlenden Sprühnebel am Karlsplatz in Wien am Freitag, 10 Juli 2020. Im Osten Österreichs steigt die Temperatur heute auf bis zu 36 Grad.

APATHEMENBIULD-WETTER--HITZ.jpg © APA/ROLAND SCHLAGER

Eine Radfahrerin bei einer Sprüh-Nebeldusche am Schwarzenbergplatz.

APA-THEMENBILD--HITZE-IN-WI.jpg © APA/ROBERT JAEGER

APA-THEMENBILD--HITZE-IN-WI.jpg © APA/ROBERT JAEGER

 12:50
 

Neos machen auf ihre Klimapolitik aufmerksam

Dabei machen sie einen kleinen Seitenhieb auf die Stadtregierung. "Coole Straßen" seien nicht genug kritisieren sie die aktuelle Klimapolitik in Wien.

 12:46
 

Die aktuellen Temperaturen von Wiener Messstationen

Aktuelle Messwerte der Wetterstationen von 12 Uhr

wien.JPG © ZAMG

 12:44
 

Vorsicht bei mobilen Klimageräten!

 12:17
 

St. Pölten überholt Wien

Die heißeste Landeshauptstadt ist nun St. Pölten mit 31,8 Grad. In Wien hat es derzeit 30,2 Grad. Der heißeste Ort ganz Österreichs ist momentan Berndorf am Rande des Wienerwaldes in Niederösterreich mit 32,1 Grad.

 11:22
 

Unwetter-Warnung für diese Gebiete

Laut ZAMG-Prognose von 11 Uhr, ist heute noch in Teilen Österreichs mit heftigen Wärme-Gewittern zu rechnen.

wetter3.JPG © ZAMG

artikel.jpg © ZAMG

 11:19
 

31,1 Grad in Kirchberg am Wagram in Niederösterreich

 11:15
 

In diesen Orten hat es jetzt mehr als 30 Grad

Das sind die heißesten Orte um 11 Uhr: In der niederösterreichischen Stadtgemeinde Berndorf hat es derzeit 31,2 °C, gefolgt vom burgenländischen Mattersburg mit 30,8 °C. In Tulln erreicht das Thermometer 30,6 °C, in Pottschach 30,4 °C und in St. Pölten 30,0 °C.

 11:00
 

30 Grad bereits um 11 Uhr erreicht!

Wie Meteorologe und "ZiB"-Wetter-Präsentator Marcus Wadsak berichtet, haben erste Orte in Niederösterreich und Burgenland die 30-Grad-Marke geknackt.

 10:51
 

Die kühlsten Orte derzeit in Österreich

In diesen Orten ist es verhältnismäßig kühl. Im Vorarlberger Gaschurn freuen sich die Bewohner über 16,7 Grad. Im Tiroler Achenkirch gibt es derzeit ebenfalls 16,7 Grad. Umhausen und Mallnitz knackten um 10.30 Uhr die 17-Grad-Marke.

 10:49
 

Gewitter-Gefahr ab Nachmittag

Bereits heute drohen Wärme-Gewitter. Von Vorarlberg bis Oberösterreich und die westliche Obersteiermark kann es ab 15 Uhr heftige Gewitter geben.

 10:44
 

Tierschützer fordern Hitzefrei-Regelung für Fiaker ab 30 Grad

Die Temperaturen in Wien sollen auf bis zu 36 Grad klettern. "Bei diesen Temperaturen herrscht akute Gesundheitsgefahr für Pferde, wie auch eine Studie von Prof. Michael Lindinger von der Universität Guelph/Ontario klar ergibt. Auch dieses Jahr ist nichts geschehen, auch dieses Jahr werden Wiens Fiakerpferde wieder unter der Hitze leiden, die momentane 35-Grad-Regelung erweist sich als zahnlos", schreibt der Verein gegen Tierfabriken in einer Aussendung.

Gemessen werde die Temperatur nicht direkt an den Standplätzen, wo die Pferde teils in der prallen Sonne auf einem Untergrund stehen würden, der die Hitze noch verstärke und speichere, sondern im Schatten. Direkt bei den Standplätzen wurden in den Vorjahren sogar Werte bis 42 Grad gemessen.

Der VGT fordert eine echte Hitzefrei-Regelung ab 30 Grad für Wiens Fiakerpferde, Schatten an allen Standplätzen, Messung direkt bei den Standplätzen und ein Verbot der Ausfahrt, wenn bereits klar ist, dass die Temperaturhöchstmarke überschritten sein wird. Die entsprechende Petition des VGT sei bereits 35. 000 Mal unterschrieben worden, so die Tierschützer.

 10:34
 

Saharastaub erreicht auch Österreich

Wie die Wetter.at-Grafik zeigt, erreicht heute Saharastaub Österreich.

Unbenannt.jpg © wetter.at

 10:32
 

So heiß wird es um 16 Uhr sein

Die rote Hitze-Karte von Kachelmannwetter.at veranschaulicht den Hitze-Hammer am Freitag besonders gut:

hitzeneu.JPG © Kachelmannwetter.at

 10:25
 

Hier gibt es die beste Abkühlung

Das sind die derzeit kühlsten Badeseen:

- Heiterwanger See 16°

- Achensee 17°

- Erlaufsee 17°

- Thiersee 17°

- Hallstätter See 18°

 10:23
 

Das Badewetter: Das sind die aktuell wärmsten Seen

- Klopeiner See 25°

- Flatschacher See 25°

- Salza Stausee 25°

- Turnersee 25°

- Pichlingersee 25°

- Stubenbergsee 25°

 10:20
 

Diese Orte kratzen jetzt schon an der 30-Grad-Marke!

Um 10.20 Uhr kommen bereits zwei Orte an die 30 Grad heran. (Quelle: ORF)

- Pottschach 29,4 °C

- Berndorf 29,1 °C

- Mattersburg 28,6 °C

- Wien - Innere Stadt 28,5 °C

- Wiener Neustadt 28,5 °C

 10:17
 

Die aktuelle Hitze-Karte

hitze.JPG © Kachelmannwetter.at

 10:06
 

Morgen Temperatursturz

Am Samstag dreht sich das Wetter. Es soll bis zu 10 Grad weniger haben als noch heute. Wetter-Warnungen für Hitze-Gewitter und Starkregen gelten morgen für Vorarlberg, Nord-Tirol, Teile Salzburgs, dem Süden Oberösterreichs, Steiermark und Kärnten.

 10:05
 

Die aktuelle Hitze-Warnung der ZAMG

wetter.JPG © ZAMG

wetter1.JPG © ZAMG

 10:02
 

Hier war es in den letzten Stunden am heißesten

- Pottschach 27,7 °C

- Wien - Innere Stadt 27,6 °C

- Lutzmannsburg 26,6 °C

- Neudorf/Landsee 26,5 °C

- Mattersburg 26,1 °C

- Berndorf 26,0 °C

- Weitra 25,9 °C

- Jubiläumswarte 25,9 °C

- Wiener Neustadt 25,9 °C

 09:35
 

Willkommen zum LIVETICKER!

Heute wird der heißeste Tag des Jahres erwartet. Die Temperaturen sollen bis auf 36 Grad klettern. Die ersten Orte, darunter auch die Bundeshauptstadt haben bereits in der Früh die 27-Grad-Marke geknackt!