19. Februar 2019 | 20:06 Uhr

Supermond Wien © Thomas Fürst

Himmelsspektakel

Himmelsspektakel

In vielen Teilen Österreichs war der Supermond vergangene Nacht gut sichtbar.

Der Abstand zwischen Mond und Erde war am Dienstag besonders gering. Deshalb erschien uns der Mond um 30 % heller und um 14 % größer als sonst. Aufgrund des guten Wetters war der Supermond in vielen Teilen des Landes gut zu sehen.

Ganz besonders außerhalb großer Städte und fern von starker Beleuchtung konnte jeder Hobbyastronom bemerken, dass der Supermond eine sehr helle Nacht brachte. Dem Supervollmond wird große Wirkung auf unsere Libido nachgesagt. Die Lust auf Sex soll steigen.

Schicken Sie uns Ihr bestes Foto

Haben Sie den perfekten Abschuss des Himmelsspektakels? Dann schicken Sie uns doch Ihre besten Bilder mit Ihrem Namen und Wohnort an 24024@oe24.at. Und bestaunen Sie Ihr Foto bald online.

Wirkung auf Libido

Dem Supervollmond wird große Wirkung auf unsere Libido nachgesagt. Der Mond hat jedenfalls keinen Einfluss auf die Empfängnisbereitschaft.

Seine maximale Größe erreicht der Mond das nächste Mal, wenn der Vollmond am 9. März 2020 eintritt.