12. Dezember 2018 | 12:06 Uhr

 Lawinengefahr © TZOe Torner Gerhard

In Tirol

Suchaktion nach Lawinenabgang auf Skipiste

Vermutlich wurde eine Person im Skigebiet Hochfügen verschüttet.

Ein Lawinenabgang auf eine Skipiste im Skigebiet Hochfügen im Tiroler Zillertal hat Mittwochvormittag eine Suchaktion ausgelöst. Nach bisherigen, noch nicht gesicherten Informationen dürfte eine Person verschüttet worden sein, sagte ein Sprecherin der Polizei der APA.
 
Nähere Angaben konnte die Exekutive vorerst nicht machen. Das Schneebrett soll auf eine sogenannte blaue Piste abgegangen sein.
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen