16. November 2015 | 07:21 Uhr

SturmwarnungMontag620_OE24.jpg

Böen über100 km/h

Sturm-Warnung für den Osten Österreichs

Sturm im Donauraum und im Flachland: Lokal Böen über 100 km/h möglich.

Die letzten Reste der abziehenden Störung verlassen in den Vormittagsstunden auch den Nordosten Österreichs. Der Wind weht vor allem im Donauraum und im östlichen Flachland am Vormittag noch lebhaft bis stürmisch aus West.

Für Teile Nord- und Ostösterreichs gilt eine Sturm-Warnung: In den Morgenstunden ist mit Windspitzen zwischen 60 und 90 km/h zu rechnen. Lokal sind auch Böen über 100 km/h möglich.

Aktuelle Unwetter-Warnung:
uwww1.jpg

Für diese Bezirke gilt die Sturmwarnung:

Niederösterreich
Amstetten, Baden, Bruck/Leitha, Gänserndorf, Gmünd, Korneuburg, Krems, Lilienfeld, Melk, Mödling, Neunkirchen, St. Pölten, Scheibbs, Tulln, Waidhofen, Wiener Neustadt, Wien-Umgebung, Zwettl

Oberösterreich
Freistadt, Kirchdorf, Perg, Rohrbach, Steyr, Urfahr-Umgebung

Steiermark
Bruck-Mürzzuschlag, Hartberg-Fürstenfeld, Leoben, Liezen, Murtal, Weiz

Wien
Alle Bezirke

Prognose

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen