11. März 2019 | 16:02 Uhr

Feuerwehr © TZOe Fuhrich (Symbolbild)

Wetterchaos

Sturm: Mehrere Bäume entwurzelt und Gebäude abgedeckt

Mehrere Feuerwehreinsätze hat es am Montag in Kärnten wegen starker Sturmböen gegeben. 

Wie die Polizei in einer Aussendung mitteilte, wurden im Gemeindegebiet von Seeboden (Bezirk Spittal an der Drau) mehrere Bäume entwurzelt. Sie blieben teilweise auf Straßen liegen und beschädigten Stromleitungen, weshalb es zu Verkehrsbehinderungen und Stromausfällen kam.
 
Am frühen Nachmittag deckte eine Sturmböe ein Gebäude neben einem Wohnhaus in St. Veit an der Glan ab: Das Blechdach stürzte auf ein Nachbargrundstück. Die Freiwillige Feuerwehr St. Veit und ein Dachdeckerunternehmen entsorgten das Dach. Verletzt wurde in beiden Fällen niemand.
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen