10. Februar 2017 | 08:23 Uhr

Skifahren Frühling Sonne © TZOe Kernmayer

Prognose

So wird das Wetter am Freitag

Vor allem Skifahrer dürfen sich über Traum-Wetter freuen.

Salzburg, Kärnten, Tirol, Vorarlberg und das Burgenland starten in die Semesterferien. Pünktlich dazu wird das Wochenende laut Prognose der Zentralanstalt für Meteorologie und Geodynamik (ZAMG) vor allem im Westen sehr sonnig ausfallen. Der Osten ist in den kommenden Tagen aber anfällig für Nebel.

Am Freitag wird es im Norden, Osten und Südosten zu sehr zähen Hochnebel- oder Nebelfeldern kommen und gebietsweise kann es leicht schneien. Außerhalb der Nebelzonen scheint zum Teil länger die Sonne. Von Südwesten her ziehen aber dichte Wolken auf und besonders in Osttirol, später auch im äußersten Westen schneit es leicht. In Nordtirol und im Alpenvorland wird es leicht föhnig. Der Wind weht im Donauraum und im östlichen Flachland sowie in einzelnen Föhnstrichen lebhaft aus Ost bis Süd, sonst hingegen nur schwach. In der Früh kommt es zu Temperaturen von minus sechs bis null Grad, und bei den Tageshöchsttemperaturen rechnet die ZAMG mit minus einem bis plus neun Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen