19. Mai 2016 | 22:38 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Video

So wird das Wetter am Freitag

Abziehende Störung, noch leicht unbeständig 9°/19°

Entlang der Alpennordseite von Vorarlberg bis ins westliche Niederösterreich dominieren bis weit in den Tag hinein noch dichte Wolken. Hier regnet es außerdem anfangs noch anhaltend und verbreitet. In der Folge lässt der Niederschlag aber nach und bis zum Abend steigen die Chancen auf sonnige Auflockerungen. Die Schneefallgrenze steigt im Tagesverlauf auf Lagen über 2000m Seehöhe. Überall sonst wechseln sonnige Abschnitte mit Restwolken. Örtlich muss außerdem noch mit dem einen oder anderen Regenschauer gerechnet werden. Nachmittags nimmt die Schauerneigung jedoch generell ab. Es weht schwacher bis mäßiger Nordwestwind bei Frühtemperaturen zwischen 6 und 13 Grad. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 14 bis 22 Grad erreicht.