10. März 2016 | 23:30 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Video

So wird das Wetter am Freitag

Trüb mit zeitweiligem Regen,vor allem in der Osthälfte 1°/8°.

In Vorarlberg wechseln Sonne und Wolken. Sonst tun sich in der Westhälfte ein paar sonnige Lücken auf, starke Bewölkung überwiegt aber. Im Norden und Osten bleibt es meist den ganzen Tag über trüb. Ganz im Westen bleibt es trocken und auch im Nordosten trocknet es am Nachmittag ab. Ansonsten aber regnet es häufig, Schnee fällt ab Lagen zwischen 600 und 900m Seehöhe. Der Wind aus Nordwest bis Nord weht schwach bis mäßig, in der Osthälfte mäßig bis lebhaft auffrischend, vor allem am Alpenostrand. Die Frühtemperaturen liegen zwischen minus 5 und plus 5 Grad, die Nachmittagstemperaturen zwischen 4 und 11 Grad.