24. Februar 2016 | 20:38 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Video

So wird das Wetter am Donnerstag

Viele Wolken, örtlich Regen

Umfangreiche Schichtwolken sorgen meist für trübes Wetter, die Sonne zeigt sich allenfalls nur zwischenzeitlich, am ehesten ganz im Osten und Südosten. In Vorarlberg und im Tiroler Oberland schneit und regnet es recht häufig, im Bregenzer Wald und am Arlberg sind durchaus einige Zentimeter Neuschnee zu erwarten. Im Tagesverlauf kommt es auch nach Osten hin etwa bis ins niederösterreichische Mostviertel und in die Obersteiermark zu leichten Niederschlägen. Die Schneefallgrenze schwankt tagsüber meist zwischen etwa 500 und 1000m Seehöhe, am Abend kann es dann aber bis ins Rheintal herab schneien. Im Wiener Becken, im Nordburgenland sowie am Alpenostrand weht zunächst mäßiger Südwind. Am Nachmittag weht meist nur noch leichter Wind aus West bis Nord. Frühtemperaturen minus 4 bis plus 2 Grad, Tageshöchsttemperaturen 3 bis 9 Grad.