14. Oktober 2015 | 22:23 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Video

So wird das Wetter am Donnerstag

Teils ergiebiger Regen. 7/12°

Weiterhin bleibt es dicht bewölkt. Nennenswerte Auflockerungen sind am ehesten im Norden zu erwarten, hier gibt es auch die längsten Niederschlagspausen. Überall sonst regnet es häufig, im Süden und Osten ziehen phasenweise kräftige Regenschauer durch mit insgesamt teils großen Regenmengen. Im Osten sind am Nachmittag auch Gewitter möglich. Schnee fällt meist oberhalb von 2000m Seehöhe, lediglich von Vorarlberg bis ins Tiroler Unterland liegt die Schneefallgrenze zwischen 1000 und 1500m Seehöhe. Der Wind weht vor allem im Nordosten lebhaft, sonst meist nur schwach bis mäßig. Frühtemperaturen 3 bis 11 Grad, Tageshöchsttemperaturen 6 bis 16 Grad, mit den tieferen Werten im Westen.