30. August 2020 | 10:44 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Unwetter

Sintflutartiger Regen: Helfer in NÖ im Dauereinsatz

Ein Hang rutschte ab, mehrere Keller standen unter Wasser 

Eine lokale Gewitterzelle mit starken Regenfällen hat die Helfer in der Nacht auf Sonntag im Bezirk Neunkirchen gefordert. Nach Angaben von Bezirkskommandant Josef Huber kam es zu einem Hangrutsch, außerdem standen mehrere Keller unter Wasser. Rund 65 Mitglieder von sechs Feuerwehren waren an 18 Schadensstellen im Einsatz.
 
Unbenannt-11.jpg © Einsatzdoku/Lechner
 
Hauptbetroffen waren Huber zufolge die Orte Kirchberg am Wechsel sowie St. Corona am Wechsel. In Rotmoos in der Gemeinde Feistritz am Wechsel rutschte aufgrund der starken Niederschläge ein Hang in Richtung eines Hauses. Der Vorfall ging allerdings glimpflich aus, am Objekt entstand kein Schaden, und es wurde auch niemand verletzt.