11. Juli 2016 | 07:17 Uhr

blitz56.jpg © dpa

Gewitter-Warnung

Schwere Unwetter beenden extreme Hitze

Blitz und Donner machen Schluss mit der Hitzewelle.

Noch einmal wird es am Montag in weiten Teilen Österreichs sehr heiß, bis zu 35 Grad sind im Osten zu erwarten. Doch nach ungestörtem Sonnenschein und nur wenigen dünnen Wolkenfeldern bilden sich gegen Mittag rasch die ersten Quellwolken und später ist vor allem im Bergland mit teils kräftigen Gewittern zu rechnen. Ganz vereinzelt können auch ins Flachland einzelne Gewitterzellen ziehen, oft bleibt es hier aber noch trocken.

In Wien ging gegen 16 Uhr ein heftiger Hagel-Sturm nieder. Innerhalb weniger Sekunden regnete es in Strömen.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen


Der Wind weht meist nur schwach bis mäßig aus Südost bis West, in Gewitternähe kann er aber stark böig auffrischen. Die Tageshöchsttemperaturen liegen bei 28 bis 35 Grad mit den höchsten Werten ganz im Osten.

 

Abends und im Laufe der Nacht breiten sich von Bayern her kräftige Gewitterzellen ostwärts aus und erreichen bis zum Morgen etwa das westliche Niederösterreich. Die Gewitter können heftig ausfallen, mit Starkregen, Sturmböen und Hagel. Ganz im Osten bleibt es noch trocken, im Süden gibt es sogar oft nur wenige Wolken. Tiefsttemperaturen 16 bis 23 Grad.

Aktuelle Unwetter-Warnung für Österreich:

unw1.jpg
Mit einem Klick auf die Grafik gelangen Sie zur interaktiven Version der Karte.

Unwetter-Gefahr auch am Dienstag


Im Westen und Norden startet der Tag bereits mit teils kräftigen Regenschauern. Auch einige Gewitterzellen können nach vorübergehend freundlicheren Phasen noch eingelagert sein. Ganz im Osten und Südosten, sowie im Süden ist es gebietsweise noch sonnig, heiß und teilweise sehr schwül. Hier steigt aber im Tagesverlauf die Schauer- und Gewitterneigung deutlich an. Dann sind auch einzelne kräftige Gewitter wahrscheinlich. Der Wind ist oft nur recht schwach, in Gewitternähe kann er jedoch rasch und böig aufleben.

Frühtemperaturen 16 bis 23 Grad, Tageshöchsttemperaturen von West nach Südost 21 bis 33 Grad.