12. Dezember 2015 | 16:39 Uhr

schnee62.jpg © TZ ÖSTERREICH (Archiv)

Grüne Weihnachten

Prognose: 11° zu Weihnachten

Erste Prognosen für den 24. Dezember: Wenig Sonne, Wolken, zwischen 7 und 11 Grad.

Jetzt reichen die Modelle der Meteorologen endlich bis zum Weihnachtsfest: Am 24. Dezember wird das Land fast zur Gänze unter einer dünnen Wolkendecke liegen. Die Sonne wird sich nur ein wenig zeigen. Das Wichtigste: Schnee wird nach jetzigem Stand flächendeckend keiner fallen. Im Gegenteil, es wird zu mild für die Jahreszeit. Winter Wonderland bleibt ein Wunschdenken. Die Realität: 11° sollte es im Raum Wien geben, immerhin noch 7 in Bregenz.

Kein Schnee in Sicht
Ein Wintereinbruch ist auch in der nächsten Woche nicht in Sicht. Es bleibt bei trüben (Herbst-)Wetter, besonders im Osten Österreichs gibt es teils hartnäckigen Nebel. Die Temperaturen werden dabei recht konstant bei ca. 5 Grad liegen. Im Westen Österreichs wird es einige Sonne geben, aber auch hier gibt es keinen Neuschnee.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen