01. Mai 2018 | 12:00 Uhr

Attersee © Twitter

Nach Saharastaub

Phänomen färbt Attersee in gelb

Pollen und Sahara-Hitze machen heuer Österreich zu schaffen. 

Die Pollen quälen uns bereits. Vor allem für Erlenpollen hatte es heuer hohe Belastungswerte. Die Haselblüte bringt für Allergiker ebenfalls Stress. Die Blütezeit für Birke, Esche, Ulme, Raps und Löwenzahn bringt ebenfalls eine große Belastung. Experten warnen Allergiker vor allem vor einer „überdurchschnittlich hohen Birkenblüte“ in diesem Jahr.
 
Zuerst war das ganze Land mit Saharastaub belegt. Der Wind brachte Staub aus der Wüste bis nach Österreich. Jetzt sind Autos, Balkone oder der Griller mit Blütenpollen belegt. 
 

Twitter-User stellen den auffallend großen Pollenflug online. Bei dem nächsten Tweet handelt es sich vermutlich um Fichtenpollen:

 

Bis Sommer leiden die Allergiker

Pollenkalender: Jetzt geht es erst richtig los mit den Leiden der Al­lergiker. Eine sehr hohe Pollen-Konzentration in der Luft erwarten die Experten schon in wenigen Tagen.
 
180327_AllergieKalender.jpg
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen