18. April 2019 | 22:53 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

1. Freibad öffnet

Oster-Sommer mit 26 Grad

Erster Höhepunkt der Open-Air-Saison: Ansturm auf Eissalons, Gastgärten und Pools.

Hoch „Katharina“ arbeitet mit Hoch-Druck und zieht die Wärme vom Mittelmeer nach Österreich. Mission: Der Sommer wird heuer bereits zu Ostern starten. Es könnte gelingen – am Samstag, Sonntag und am Montag sind 25 Grad (und sogar mehr) möglich. Das ist die Grenze, ab der Meteorologen von einem „Sommertag“ sprechen.

Frösteln auf Trauminseln: Dort 8 Grad kühler als hier

Hochbetrieb herrscht nicht nur in den Gastgärten und Eissalons. Jetzt starten auch schon die ersten Freibäder in die Sommer-Saison. Heute das AYA in Salzburg, morgen das Schönbrunner Bad in Wien. Ein Ansturm wird bei beiden erwartet.

Regen im Süden

Hart trifft unser plötzlicher Sommer-Einbruch die 550.000 Österreicher, die ins Ausland geflogen sind. Die meisten wollten die Feiertage im sonnigen Süden verbringen. Doch auf den Lieblingsdestinationen Ibiza, Mallorca & Co. beherrschen jetzt Mittelmeer-Tiefs das Wetter. Es regnet in Strömen, die Temperatur kommt kaum über 18 Grad hinaus.

Wärme ohne Ende

Bei uns lassen sogar die Langfrist-Prognosen noch nicht erahnen, wann es wieder weniger als 20 Grad warm sein wird. Gut so!

Unbenannt-1.jpg

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen