23. Jänner 2014 | 08:30 Uhr

Kälte.jpg © Schwarzl

Am Wochenende:

Wintereinbruch! Schneefall und Kälte

Am Freitag schneit es im ganzen Land bis tief ins Flachland, dazu wird es winterlich kalt. Ein paar Sonnenstrahlen gehen sich trotzdem aus.

Jetzt wird's winterlich! Zum ersten Mal in diesem Jahr und zum ersten Mal seit über fünf Wochen kehren Schneefall und Kälte zurück. Von Freitag bis Sonntag kann es immer wieder schneien, am meisten im Westen und Süden. Aber auch im Flachland von Oberösterreich bis ins Nordburgenland fallen ein paar Flocken.

Freitag:
Schon in der Nacht auf Freitag breiten sich Schneeschauer in Osttirol, Kärnten und der Steiermark aus. Am Tag selbst erreicht die Schneefront dann ganz Österreich, es schneit bis in tiefe Lagen des Flachlandes, teilweise bis zu 30 Zentimeter. In Wien, dem Nordosten Niederösterreichs und dem Nordburgenland bleibt es am ehesten noch trocken, ein paar Flocken sollten aber selbst hier dabei sein, auch in Wien! Mehr als Minus 8 bis Plus 2 Grad sind nicht mehr drin.

WetterWien.jpg © wetter.at

 

Die Schneeprognose zeigt wo es am meisten schneien wird:
Freitagnachmittag fällt in den Zentralalpen, dem inneren Salzkammergut und entlang der Alpennordseite am meisten Schnee.

SchneeFreitag.jpg © wetter.at

 

Samstag:
Dicke Wolken verdecken vom Salzburger Flachgau bis in den Wienerwald den Himmel, zeitweise schneit es noch. Auch im Mühl-, und Waldviertel bleibt es trüb, im übrigend Land scheint zeitweise die Sonne! Am Nachmittag werden die Wolken von Westen her aber wieder dichter, in Vorarlberg und dem Tiroler Oberland setzt Regen ein, oberhalb von 700 Metern schneit es. In der Steiermark und Kärnten muss mit bis zu 15 cm Neuschnee gerechtet werden. Die Temperaturen steigen auf 0 bis 6 Grad.

Unwetterkarte: 5 bis 15 cm Neuschnee werden in den gelb eingezeichneten Bezirken erwartet:

SchneeSüden.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte um Detailinfos für Ihren Bezirk zu bekommen)

 

Sonntag:
Erneut trüb wird es am Sonntag, häufig schneit es, im Flachland ist auch Regen oder Schneeregen dabei. Nur ganz im Osten bleibt es am ehesten trocken, hier kommt auch mal die Sonne durch. Mit bis zu Minus 9 Grad wird es aber klirrend kalt! Im Westen sind maximal Plus 3 Grad möglich.

Prognose-Karte für Sonntag: Schneefall und Kälte!

WetterSonntag.jpg © wetter.at

(Klicken Sie auf die Karte um Detailinfos für Ihre Gemeinde zu erhalten)

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen