05. Mai 2015 | 06:42 Uhr

gewitterwien2.jpg © skywarn.at

Nach Hitze-Rallye

Jetzt kommen die Unwetter

Bis zu 32 Grad wurde es heute heiß. Jetzt drohen heftige Gewitter.

Der Sommer für einen Tag ist spätestens jetzt vorüber. Denn:  Am Abend und in der Nacht auf Mittwoch sind teils kräftige Gewitter möglich, vor allem von Vorarlberg bis zum westlichen Niederösterreich. Hier erfahren Sie wo und wann es blitzen und donnern wird.

+++ Wir berichten hier Live über die aktuelle Wetter-Lage im Land +++

 

So wird heute das Wetter - Die Prognose im Video:

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.


 

22:00 Uhr: Österreich dürfte das Schlimmste erspart bleiben.
Während Österreich nocht glimpflich davon kommen könnte, verwüstete der Sturm Teile Deutschlands. Mittlerweile gehen Videos durchs Netz, die sogar Tornados zeigen sollen:

21:45 Uhr: Das Unwetter nähert sich langsam Vorarlberg und Tirol

Unwetter_Regen.jpg

(Klicken Sie bitte auf die Karte, um auf die interaktive Version zu gelangen.)

21:15 Uhr: Schwere Unwetterschäden in Mecklenburg-Vorpommern:

 


 

20:45 Uhr:  Heftige Gewitter in Deutschland
Bisher bleibt Österreich noch verschont, doch bei unseren nördlichen Nachbarn blitzt es bereits gewaltig - und es stürmt wie ARD Wetter-Experte Karsten Schwanke in einem aktuellen Tweet verrät.

 


 

20:00 Uhr: Aktuelles Regenradar

Regen.jpg

(Klicken Sie bitte auf die Karte, um auf die interaktive Version zu gelangen.)

Wie unser aktuelles Regenradar zeigt, dürfte die Gewitterfront wohl erst in den Nachtstunden auf Österreich treffen. Prognostiziert ist der Regen vor allem in Westen. Dort kann es stellenweise auch ergiebig regnen. Im Osten und Süden bleibt es hingegen größtenteils trocken

19:00 Uhr: Gewitter vor allem im Westen
Wie unsere interaktive Karte zeigt, wird sich das Gewitter vor allem im Westen abspielen. Noch ist es relativ ruhig.

Unwetter.jpg

(Klicken Sie bitte auf die Karte, um auf die interaktive Version zu gelangen.)

18:45 Uhr: Hitze-Rekord mit 31,8 Grad.
Der heißeste Ort heute lag in Oberösterreich (Weyer) auf 409m Seehöhe.

18:20 Uhr: Die angekündigten Unwetter werden sich vorallem auf den Westen konzentrieren. In Vorarlberg wie auch im Norden Tirols können teils schwere Gewitter niedergehen.

17:45 Uhr: Hier das aktuelle Wärmebild von Österreich

hitzekarte.jpg

(Klicken Sie bitte auf die Karte, um auf die interaktive Version zu gelangen.)

17:19 Uhr: Heißer als in der Karibik
In Österreich ist es heute wärmer als in der Karibik. In Havanna auf Kuba werden heute nur 24 Grad gemessen, noch dazu muss man auf der Karibikinsel immer wieder mit Schauern rechnen. Auch auf Kreta gibt es heute nur 23 Grad.

16:55 Uhr: Extreme Unwetter-Gefahr am Abend
Am Abend muss man vielerorts mit teils heftigen Gewittern rechnen. Hier finden Sie die detailgenaue Prognose für Ihren Bezirk.

Unbenannt-10.jpg

(Klicken Sie bitte auf die Karte, um auf die interaktive Version zu gelangen.)

16:45 Uhr: So geht es weiter
Mit dem heutigen Tag ist die Hitze auch schon wieder vorbei. Morgen regnet es im ganzen Land zumindest zeitweise. Die Temperaturen gehen zurück, die  Höchsttemperaturen erreichen nur mehr 17 bis 25 Grad. Am wärmsten wird es dabei im Süden.

16:20 Uhr: Die Temperaturen gehen leicht zurück
Der Höhepunkt der Hitze scheint vorüber. Aktuell schafft es kein Ort mehr über 30 Grad. Das sind die aktuellen Spitzenwerte der einzelnen Bundesländer.

  • Windischgarsten (OÖ): 29,9°
  • Mosslandl (St.): 29,8°
  • Bischofshofen (S): 29,4°
  • Mayrhofen (T): 28,4°
  • Mattersburg (B): 27,9°
  • Pottschach (NÖ): 27,7°
  • St. Andrä (K): 27,0°
  • Wien - Innere Stadt: 26,4°
  • Bludenz (V): 24,9°

15:50 Uhr: Zahlreiche Menschen genießen den herrlichen Sommertag im Freien, so wie hier am Wiener Heldenplatz.

2015050525028.jpg © APA

(c) APA

15:40: Blick auf Wien
In der Hauptstadt werden derzeit 26,6 Grad (Innere Stadt) gemessen. Die Temperaturen sollten in der nächsten Stunde aber noch steigen. Möglicherweise können heute noch 28 Grad gemessen werden.

15:30 Uhr: Achtung Unwetter!
Am Abend muss man vielerorts mit teils heftigen Gewittern rechnen. Hier finden Sie die Prognose für Ihren Bezirk.

Unbenannt-10.jpg

(Klicken Sie bitte auf die Karte, um auf die interaktive Version zu gelangen.)

 

15:15 Uhr: Es wird noch heißer!
Um 15 Uhr wurden in Weyer in Oberösterreich 31,5 Grad gemessen. Das sind die aktuellen Höchstwerte in den einzelnen Bundesländern.

  • Weyer (OÖ): 31,5°
  • Lunz am See (NÖ): 30,0°
  • St. Veit i. Pongau (S): 29,6°
  • Mooslandl (St.): 29,3°
  • Güssing (B): 28,0°
  • Mayrhofen (T): 27,3°
  • St. Andrä (K): 26,8°
  • Wien Innere Stadt: 26,6°
  • Bludenz (V): 25,9°

 

14:50 Uhr: Erster Hitzetag
Bei einer Temperatur von 30 Grad oder mehr sprechen die Meteorologen von einem Hitzetag. Besonders heiß ist es heute an der Nordseite der Alpen, vor allem im Gebiet vom Tiroler Unterland über das Salzkammergut bis zum Mostviertel. Hier bringt die Südwestströmung zusätzlich zur subtropischen Luft auch föhnige Effekte.
 

14:35 Uhr: VIDEO: Die Badesaison ist eröffnet

Es tut uns leid. Dieses Video ist nicht mehr verfügbar.

14:30 Uhr: Um 14 Uhr wurden zum ersten Mal in diesem Jahr die 30 Grad in Weyer (OÖ) und in Salzburg (Stadt) geknackt. 29 Grad wurden am frühen Dienstagnachmittag in Windischgarsten (OÖ), Mooslandl (ST), Lunz am See (NÖ), in Golling (S) und an der Messstelle Salzburg Flughafen registriert. Gleich warm war es übrigens mit 25 Grad am Wiener Donaufeld in 160 Metern Seehöhe und in Neustift/Milders in Tirol in einer Seehöhe von 1.007 Metern.
 

14:15 Uhr: 30 Grad geknackt!
Die Temperaturen steigen weiter. Um 14 Uhr haben wir zum ersten Mal in diesem Jahr die magische 30-Grad-Marke geknackt. Die wärmsten Orte sind Weyer (OÖ) mit 30,8 und Salzburg-Stadt mit 30,2° C.

14:10 Uhr: Wagemutige nützen den Sommertag auch für einen ersten Sprung ins kühle Naß. Die Badesaison 2015 kann starten!

IMG_4470.jpg © TZ ÖSTERREICH

13:50 Uhr: Ein Blick nach Wien
In der Hauptstadt werden aktuell 24,2 Grad gemessen. Die Sonne scheint fast ungetrübt, zahlreiche Wiener können so ihre Mittagspause im Freien genießen.

Unbenannt-9.jpg © Webcam

13:35 Uhr: Im Salzkammergut ist es heute am heißesten. Hier sollten wir in den nächsten Stunden die 30-Grad-Marke knacken. Zahlreiche Menschen zieht es in der Mittagspause nach Draußen und genießen - wir hier am Wolfgangssee - die Sonne.

Unbenannt-8.jpg © Webcam

13:15 Uhr: Das sind die aktuellen Spitzenreiter
Hier werden aktuell die höchsten Temperaturen gemessen:

  • Weyer (OÖ): 28,6°
  • Salzburg-Stadt: 27,6°
  • Mosslandl (St.): 27,3°
  • Jenbach (T): 27,3°

12:40 Uhr: 27,4 Grad in Oberösterreich
Jetzt geht es Schlag auf Schlag. In Windischgarsten (OÖ) werden aktuell 27,4 Grad gemessen. Zwischen Salzburg und dem westlichen Oberösterreich ist es nun amheißesten. Es dürfte hier nicht mehr lange dauern, bis der erste 30er des Jahres fällt.

12:30 Uhr: 26 Grad in Dornbirn
Der Westen hat weiter die Nase vorn. In Dornbirn in Vorarlberg hat es zu Mittag bereits 26 Grad. Auch in Salzburg werden bereits 26 Grad gemessen.

12:20 Uhr: Die Temperatur-Rallye geht weiter
Salzburg und Bregenz melden bereits warme 24 Grad. Das sind die aktuellen Temperaturen in den Landeshauptstädten:

Unbenannt-7.jpg

12:00 Uhr: Nicht wolkenlos
Die Sonne scheint heute nicht ungetrübt, immer wieder können auch Wolkenfelder durchziehen. gegen Abend zieht dann von Westen her eine Regenfront über Österreich. Morgen ist es dann sehr wechselhaft und deutlich kühler.

karte_nieerschlag.jpg

(Klicken Sie bitte auf die Karte, um auf die interaktive Version zu gelangen.)

11:35 Uhr: 22,6 Grad in Wien
Auch im Osten Österreichs legen die Temperaturen deutlich zu. In der Bundeshauptstadt messen wir in der Inneren Stadt aktuell bereits 22,6 Grad.

webcam_innerestadt.jpg

11:15 Uhr: Die Temperaturen steigen
Die Temperaturen legen bereits am Vormittag deutlich zu.

temperatur_11.jpg

(Klicken Sie bitte auf die Karte, um auf die interaktive Version zu gelangen.)

10:45 Uhr: Das sind die wärmsten Orte Österreichs
Spitzenreiter ist aktuell Gaißau in Vorarlberg mit bereits warmen 24 Grad.

temperaturen_spitzenwerte.jpg

10:20 Uhr: Noch ist es in Kärnten, wie hier am Wörthersee, noch etwas getrübt. Letzte Wolkenfelder sollen sich aber rasch lösen, die Sonne strahlt am Nachmittag in vollen Zügen. Zum Baden sind die Seen aber noch etwas zu kalt. Das Wasser im Wörthersee ist mit 15 Grad noch ziemlich frisch.

webcamwörthersee.jpg © Webcam

10:03 Uhr: Hier wird es heute am wärmsten
Die höchsten Temperaturen erwarten wir heute im Westen und im Süden Österreichs. In Klagenfurt, Salzburg und Wien können wir mit dem ersten 30er des Jahres rechnen. Aber auch in Wien sind am Nachmittag 28 Grad möglich.

09:02 Uhr: Die aktuellen Temperaturen - die Hitze-Rallye ist schon voll im Gang. Spitzenreiter ist Bregenz:

temperaturen_2.jpg

 

08:30 Uhr: Mittelmeer-Hoch hat auch Sahara-Sand im Gepäck...
Klicken Sie auf die Karte: So kommt der Wüstensand heute im Lauf des Tages zu uns:

sahara_staub_2.jpg

07:47 Uhr: Subtropische Luft strömt jetzt zu uns
Eine kräftige Südwestströmung bringt subtropische Luft nach Österreich, analysierte Harald Seidl von der ZAMG die aktuelle Wettersituation. "Da stehen die Chancen auf den ersten 30er des Jahres gut, vor allem mit Föhn im Gebiet vom Tiroler Unterland über das Salzkammergut bis zum Mostviertel. Auch außerhalb der Föhnregionen wird es sommerlich warm, mit Höchstwerten zwischen 25 und 29 Grad." In der Früh und am Vormittag kann sich für einige Zeit noch Nebel halten - etwa im Donauraum.
 

07:15 Uhr: Die aktuelle Unwetter-Karte:

unwetterkarte.jpg

06:40 Uhr: Die Temperatur-Rallye beginnt:
Im Westen ist es derzeit am wärmsten. Bereits jetzt hat es in Bregenz 21 Grad bei strahlendem Sonnenschein. Auch Wien ist warm - hier startet der Tag mit schon 15 Grad:

temperaturen.jpg

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen