02. Februar 2017 | 08:53 Uhr

Skifahren Frühling Sonne © TZOe Kernmayer

Wettervorschau

Nach Kältewelle: Mini-Frühling am Wochenende

Nach dem kalten Jänner soll sich am Wochenende kurz der Frühling blicken lassen.

Nach dem extrem kalten Jänner ist nun für kurze Zeit aufatmen angesagt: Schon ab heute, Donnerstag wird es milder, die Temperaturen pendeln sich im Plusbereich ein. Am Wochenende soll sich dann sogar kurz der Frühling blicken lassen.

Donnerstag weitgehend trocken

Am heutigen Donnerstag wird das Wetter weitgehend trocken werden. Die Temperaturen werden milder, auch wenn in der Früh vor allem im Osten Österreichs wegen gefrierenden Nieselns noch mit Glatteisgefahr zu rechnen ist. Im Westen Österreichs ist hingegen länger mit Sonnenschein zu rechnen: Dementsprechend werden auch die Temperaturen, die sehr unterschiedlich ausfallen. Während in Niederösterreich noch Minusgrade vorherrschen, kann es im Westen bis zu plus 13 Grad haben.

Freitag meist trüb

Am Freitag wird sich die Sonne nur selten zeigen. Es herrscht im Großteil Österreichs Tauwetter, in Tirol und Oberkärnten kann es jederzeit ein wenig regnen und vereinzelt schneien. Auf den Bergen bläst kräftiger Wind aus Südost, dieser kann zum Teil föhnig sein. Im Salzkammergut und im Südosten Österreichs können die Temperaturen auf bis zu 14 Grad steigen.

Warmfront am Wochenende

Samstagvormittag regnet es im Großteil Österreichs. Oberhalb von 600 bis 1400 Metern kann es auch zu Schneefall kommen. Doch vom Westen her zieht eine Warmfront durch das Land. Am Nachmittag wird es mild mit drei bis zwölf Grad.

Am Sonntag gibt es nach einzelnen Regen- und Schneeschauern in der Früh gute Chancen auf Sonne. Es wird mild bei bis zu elf Grad.

Winter ab Montag

Ab Montag verabschiedet sich der Mini-Frühling wieder: Von Westen breiten sich Schnee und Regen aus, auch in den Tälern kann es wieder schneien. Die Temperaturen sinken auf minus zwei bis plus sechs Grad. Der Kälte-Trend setzt sich auch am Dienstag fort, bis zu minus sieben Grad werden erwartet.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen