20. Juni 2021 | 16:25 Uhr

202106196191.jpg © TZOe Fuhrich

Hitze-Welle

Mega-Ansturm: Diese Bäder sind komplett überlastet

Temperaturen über 33 Grad sorgten für einen Ansturm auf die Bäder.

Wien. Am frühen Abend waren in der Bundeshauptstadt fast alle Freibäder komplett überlastet. Am Sonntag, dem Höhepunkt der Hitze-Welle, stürmten die Wiener ihre Bäder um sich abzukühlen. Immerhin zeigte das Thermometer in der Hauptstadt auf 33 Grad. 

Mit Stand 16.30 Uhr waren 24 Bäder voll. Badegäste mussten hier entweder in der Schlange anstehen und warten, oder auf ein anderes Bad ausweichen. Diese Bäder sind (16.30 Uhr) ausgelastet: 

  • Alte Donau (Strandbad)
  • Augarten (Familienbad)
  • Brigittenau (Hallenbad)
  • Donaustadt (Kombibad)
  • Döbling (Kombibad)
  • Einsiedlerbad (Familienbad)
  • Großfeldsiedlung (Kombibad)
  • Gudrunstraße (Familienbad)
  • Hadersdorf-Weidlingau (Sommerbad)
  • Herderplatz (Familienbad)
  • Hietzinger Bad (Kombibad)
  • Hugo-Wolf-Park (Familienbad)
  • Höpflerbad (Sommerbad)
  • Hütteldorf (Hallenbad)
  • Kongreßbad (Sommerbad)
  • Krapfenwaldl Bad (Sommerbad)
  • Laaerbergbad (Sommerbad)
  • Liesinger Bad (Sommerbad)
  • Ottakringerbad (Kombibad)
  • Reinlgasse (Familienbad)
  • Schweizergarten (Familienbad)
  • Strebersdorf (Familienbad)
  • Theresienbad (Kombibad)
  • Währinger Park (Familienbad)