25. November 2015 | 08:37 Uhr

turr2.jpg © Turracher Höhe

Skibetrieb

Kärntens Skigebiete ziehen Saisonstart vor

Bad Kleinkirchheim, Koralpe und Gerlitzen öffnen am kommenden Wochenende.

Die Turrach hat den Anfang gemacht und ist bereits am Dienstag vorzeitig in die diesjährige Skisaison gestartet. Aufgrund der anhaltend kalten Temperaturen und günstigen Wetterlage wollen bereits am kommenden wochenende weitere Kärntner Skigebiete ihre Lifte in Betrieb nehmen.

Skibetrieb
In Bad Kleinkirchheim arbeiten die Beschneiungsanlagen derzeit auf Hochtouren. Bereits seit vergangenem Samstag sind die gesamten Kunstschnee-Anlagen in Betrieb, um am kommenden Wochenende die ersten Lifte in Betrieb nehmen zu können. Der Vollbetrieb soll dann, wie geplant, um Weihnachten beginnen.

Wochenende
Auch auf der Koralpe und der Gerlitzen wird eifrig am perfekten Schnee für die Pisten gebastelt. Hält die derzeitige Wetterlage an, steht auch hier einem vorgezogenen Saisonstart am kommenden Wochenende nichts mehr im Wege. Viele andere Skigebiete, wie das Nassfeld, sperren Anfang Dezember auf.
 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen