17. April 2018 | 23:45 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Nach Blutregen

Nach Blutregen

Nach dem Blutregen kommt jetzt der Supersommer. Bis zu 28 Grad werden erreicht.

Wien. Jetzt ist der Spuk endgültig vorbei. Der Saharastaub, der Millionen Autos verdreckte, ist Geschichte. Bis zu 28 Grad stehen jetzt in einem Sieben-Tage-Mini-Sommer in Österreich an. Bei uns wird’s wärmer als auf Mallorca.

Das Zentrum eines Hochs breitet sich am heutigen Mittwoch von der Schweiz und Deutschland zu uns aus. Die meiste Zeit scheint die Sonne. Einzelne kurze Regenschauer sind möglich, meistens bleibt es jedoch trocken. Die Temperaturen steigen auf 16 bis 24 Grad.

In ganz Österreich strahlt am Donnerstag die Sonne. Die Temperaturen erreichen 18 bis 27 Grad.

Mit sommerlichen 28 Grad wird es im Westen am Freitag ziemlich warm. Im Osten werden die Temperaturen bei rund 25 Grad liegen.

Am Samstag wird es zwischen 20 und 28 Grad warm, es kann zu Gewittern kommen.