20. Oktober 2018 | 22:58 Uhr

Schnee Wien © APA/HANS PUNZ

Es wird winterlich

Jetzt kommen 50cm Neuschnee

Ende der Trockenheit und der hohen Temperaturen. In der nächsten Woche schneit es sogar.

Schon heute gibt es fast im ganzen Land viele Wolken mit einigen Regenschauern bei 6 bis 15 Grad. In den Niederösterreichischen Voralpen sinkt die Schneefallgrenze auf 1.100 Meter. Nur der Westen bleibt sonnig: Am Bodensee und in Oberkärnten sind noch einmal bis zu 17 Grad möglich.

Am Montag hält sich der Nebel im ganzen Land teils bis Mittag, danach wird es aber wieder sonnig bei bis zu 16 Grad.

Ab Mittwoch fällt Schnee bis in die Täler der Alpen

Viele Wolken ziehen am Dienstag über das Land und bringen vereinzelt Schauer. Ab 1.100 Meter Höhe ist Schnee möglich. Auf den Bergen weht stürmischer Wind.

Ab Mittwoch wird es dann stürmisch und wieder einmal nass. Besonders viel Niederschlag geht über den Alpen nieder. In der Osthälfte des Landes schneit es bis auf 800 Meter hinunter. In den Hochalpen sind 50 Zentimeter Neuschnee möglich.

Am Donnerstag bläst der Wind aus Nordwest noch stärker. Es ist wieder sonnig und trocken, die Temperaturen sinken auf 3 bis 11 Grad.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen