18. August 2020 | 16:05 Uhr

Hitze Sommer Sonne © Symbolbild / Getty Images

Gewitter am Samstag

Hitze-Knall: Bis zu 36 Grad am Freitag

Heiße Luft aus Spanien sorgt am Freitag für brütende Hitze. 

Der Hochsommer gibt sich noch nicht geschlagen. Heißluft aus Südwesteuropa heizt uns in Österreich diese Woche noch einmal ordentlich ein. Der Hitze-Höhepunkt ist dann am Freitag mit bis zu 36 Grad erreicht. Am Samstag beenden dann Gewitter vom Westen her, die vermutlich letzte Hitze-Phase in diesem Sommer. 

Ab Mittwoch macht sich Hoch Frederik bemerkbar. Über dem Atlantik bringt sich das ungewöhnlich kräftige Tief Jantra in Stellung und sorgt bei uns für eine südwestliche Höhenströmung. Am Mittwoch ist davon noch wenig zu spüren. Die Temperaturen erreichen maximal 27 Grad. Am Donnerstag steigt das Thermometer schon auf 32 Grad. 
 
Der Hitzepol Österreichs wird am Freitag der Westen sein. Von Vorarlberg bis Salzburg sind bis zu 36 Grad möglich. In allen Bundesländern soll die Temperatur aber auf 30 Grad steigen.  

Hitze-Warnung für Freitag 

Die ZAMG sprach für Teile Österreichs eine Wetter-Warnung am Freitag aus. 

hitze.JPG © ZAMG Klicken Sie auf die Karte für die Hitze-Warnung in ihrer Region. 

hitze1.JPG © ZAMG

Gewitter am Samstag

Die Temperaturen sind noch einmal hoch bei bis zu 35 Grad. Im Lauf des Samstagachmittages kann es von Vorarlberg bis ins Salzkammergut kräftige Schauer und Gewitter geben.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen