21. Juni 2023 | 11:22 Uhr

wasser trinken hitze-71036278.2.jpg © Getty Images/Aurora Creative (Fotomontage)

Hitze-Hotspots des Landes

Hier ist es jetzt am heißesten

Hitzewelle: Bereits am Vormittag hatte es in Bad Tatzmannsdorf bereits mehr als 30 Grad. Zu Mittag wurden dann die 34 Grad geknackt.

Über den meisten Landesteilen präsentiert sich das Wetter am Vormittag sonnig und sommerlich heiß. Die Tageshöchsttemperaturen sind mit 28 bis 34 Grad erreicht, vor allem im Norden und Osten ist es außerdem sehr schwül.

Bereits am Vormittag hatte es in Bad Tatzmannsdorf bereits mehr als 30 Grad. 

Hier ist es jetzt am heißesten 

  • Bruck an der Mur 34,4 °C
  • Leoben 34,2 °C
  • Bad Tatzmannsdorf 33,5 °C
  • Klausen-Leopoldsdorf 33,3 °C
  • Donaufeld 33,2 °C
  • Landeck 33,1 °C
  • Haiming 33,1 °C
  • Bad Vöslau 33,1 °C
  • Kapfenberg 33,0 °C 

Gewitter am Nachmittag

Am Nachmittag kommt schließlich vom Berg- und Hügelland ausgehend die Entwicklung von Quellwolken rasch in Gang, im Lauf des Nachmittags und abends ist schließlich mit ein paar Regenschauern und Gewittern zu rechnen. Lokal können diese kräftig sein, der Schwerpunkt der Gewitter dürfte dabei eher im Westen und Süden liegen.