10. August 2020 | 20:30 Uhr

Kühlschrank Hitze Tropennächte © Symbolbild/Getty Images

Es bleibt warm!

Heute erwartet uns wieder eine Tropennacht

Die Hitze, die sich bereits aufgestaut hat, will einfach nicht weichen. Uns wird selbst in der Nacht eingeheizt.

Tropisch waren die Temperaturen schon untertags, aber auch in der Nacht wird es sommerlich. Vor allem im Osten und Süden des Landes fallen die Temperaturen nicht unter 20 Grad. Dies bedeutet, dass uns wieder eine Tropennacht bevorsteht.

Anfangs nicht ganz gemütlich sieht es im Westen des Landes aus. Letzte Schauer oder Gewitter über den Bergen klingen in der Nacht rasch ab, ein paar Wolkenfelder halten sich davon noch. Sonst verläuft die Nacht aber trocken und gering bewölkt bis klar. Der Wind weht nur schwach bei Tiefstwerten zwischen 12 und 21 Grad.

Hitze-Hammer und Gewitter-Alarm auch am Dienstag

Es bleibt auch am Dienstag hochsommerlich und oft sonnig, allerdings gestaltet sich das Wetter unbeständiger. Mit zunehmendem Feuchtigkeitsangebot steigt die Labilität in der Atmosphäre und begünstigt neben der Entwicklung hochreichender Quellwolken die Bildung von Schauer- und Gewitterzellen. Auch abseits der Berge nimmt die Gewitterneigung ab spätestens Mittag zu. Hauptbetroffen sind die Gebiete im Osten und Süden des Landes. Einzelne Wärmegewitter sind aber auch weiter im Westen möglich, auch wenn hier allgemein weniger Gewittertätigkeit erwartet wird. Der Wind weht fernab von Gewittern überwiegend schwach. Frühtemperaturen 12 bis 21, Tageshöchsttemperaturen 25 bis 32 Grad.