27. Juli 2020 | 08:01 Uhr

Unbenannt-4.jpg © ZAMG

Bis zu 36 Grad

Grafik zeigt, wie Afrika-Hitze jetzt zu uns kommt

Bis zu 36 Grad: Jetzt kommt die erste richtige Hitzewelle des Sommers.

Prognose. Jetzt zündet der Sommer den Temperatur-Turbo. Wir erleben die erste richtige Hitzewelle des Jahres. Gestern waren es noch knapp 30 Grad im Osten des Landes. Am Vormittag schon strömten in den sonnigen Gebieten die Menschen in die Bäder. Parkplätze waren Mangelware.
 
Hitzetage starten. Heute sollten es schon bis zu 31 Grad werden. Höhepunkt ist der Dienstag: 36 Grad sagen die Wetterexperten voraus. Es wird der bisher heißeste Tag des Jahres! 
 
Die Grafik der ZAMG zeigt, wie die Hitze nun zu uns kommt. Am heißesten wird es dabei in Oberösterreich, Niederösterreich, Wien und dem Burgenland.
 
 
Zur Erinnerung: Vor eineinhalb Wochen hatten wir gerade mal 20 Grad und tagelang Regen.
Konstellation. Direkt über uns schwebt derzeit Hoch „Balu“. In Wechselwirkung mit Tief „Dana“, das über Großbritannien liegt, saugt diese Konstellation subtropische Luft aus Nordafrika direkt zu uns.

Echter Hochsommer: Am Nachmittag Gewitter

Badetemperatur. Endlich bekommen wir heute und morgen fast perfekte Badetage. Aber, wie es halt so ist im Hochsommer, steigt am Nachmittag die Chance auf Wärmegewitter.
Vergleich. Der weitere Trend: Es bleibt richtig heiß. In vielen Orten auch weiterhin über 30 Grad (siehe Tabelle unten). Auch wenn es kaum einer glauben kann: Dieser Sommer ist gar nicht so schlecht wie sein Ruf. Bei Sonnenstunden, Temperatur, Hitzetagen liegen wir über dem Schnitt. Auch bei den Niederschlägen übrigens. Wir hatten heute 13 Prozent mehr als normal.
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen