18. März 2022 | 23:23 Uhr

Frühling © Getty

Sonntag offizieller Frühlingsbeginn

Frühling: Start mit 20 Grad

Mit einem deutlichen Wetterumschwung startet die nächste Jahreszeit.

Prognose. Es geht bergauf mit den Temperaturen. Am morgigen Sonntag startet um 16.32 Uhr offiziell der Frühling. Passend: Laut Prognosen scheint dazu die Sonne durchgehend. Am Sonntag werden bis zu 15 Grad (im Westen) erwartet, am Montag sind es 16 Grad, und am Dienstag kommt der Wärme-Turbo und schraubt die Temperaturen wieder auf 20 Grad.

„Peter“ & „Oliver“. „Schuld“ am Frühlingswetter sind zwei Hochdruckgebiete, die im Norden Europas gerade das Klima steuern. „Peter“ und „Oliver“ lassen die Luft im Uhrzeigersinn über den Kontinent kreisen. Derzeit schieben sie uns kalte Luft aus dem Osten zu, ab morgen erreichen uns warme Luftmassen aus dem Süden.

Eisig. Kalt bleibt dann nur noch das Eis, das wir uns dann endlich gönnen können. Eissalons rüsten für einen Ansturm. Vor ­einer Woche öffneten die Eisshops mit Rekordandrang. Beim Tichy in Wien wartete eine Schlange von 100 Metern Länge. Übrigens: Kein Land hat mehr Eissalons: Pro 15.000 Einwohner gibt es einen.