25. November 2015 | 12:27 Uhr

race6.jpg © Formula Snow

Salzburg

Formula Snow: Heißer Auftakt in Saalbach

Winter-Opening der rasanten Art: Rennen, Flugshow, Konzerte, Fights und Promis.

Das Skigebiet Saalbach-Hinterglemm verwandelt sich vom 3.-6. Dezember in einen Renn-Parcours. Zu Gast ist die "Formula Snow", das lauteste und auch rasanteste Event unter den zahlreichen Ski-Openings.

Neben den waghalsigen Rennen durch das Ortszentrum wird den 20.000 Besuchern auch ein umfangreiches Rahmenprogramm geboten. Um zu den Special-Partys Zutritt zu bekommen, braucht man ein Ticket, die Rennen können gratis beobachtet werden.

Ein Zuckerl für alle Fans und Saalbacher ist sicher das Konzert von Rea Garvey am Freitag im Ortszentrum – auch hier wird kein Eintritt verlangt. Viele Promis haben sich angekündigt, unter ihnen Ex-Baywatch-Star Pamela Anderson.

Am Samstag wird es noch einmal lauter: Die Red Bull Airpower-Stars zeigen ihr Können bei einer Flugshow.

Eckpunkte des Programms:
Freitag, 4. Dezember:

  • 11.30-18.30 Uhr: Freie Trainings und Qualifyings Formula Snow
  • Ab 19.30 Uhr: Semifinale und Finale des "Battle of Champions"
  • 21.00 Uhr: Konzert Rea Garvey am Dorfplatz Hinterglemm
  • Ab 22.00 Uhr: "Playboy" Champions Night

Samstag, 5. Dezember:

  • Ab 11.00 Uhr: Abschlusstrainings Formula Snow
  • 14.00 Uhr: Red Bull Air Show
  • 16.15 Uhr: Celebrity Race
  • Ab 17.30 Uhr: Finali der Formula Snow
  • Ab 21.00 Uhr: "White Pearl Mountain Club" im Sportzentrum Hinterglemm mit Las Vegas Fight Night
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen