25. März 2014 | 14:06 Uhr

tomate.jpg © TZ Oesterreich Niesner Lisi

Milder Frühling

Erstes Gemüse wird bereits geerntet

Schon jetzt landet heimisches Gemüse im Supermarkt, Tomaten und Paprika sind bereits reif.

Der milde Frühling treibt im wahrsten Sinn des Wortes seltsame Blüten: Gemüse ist im Burgenland bereits reif. Tomaten und Paprika gedeihen in den Glashäusern der Seewinkler Gemüsebauern heuer schneller als sonst. Um rund eine Woche früher als üblich wird geerntet.

Die vielen Sonnenstunden haben den wärmeverliebten Klassikern gut getan: Paradeiser und Paprika landen demnächst in den heimsichen Supermärkten - Marke "Made in Austria". Radieschen, Salat und Chinakohl werden folgen. Im Seewinkel war es alleine im Februar um 2,5 bis 3,5 Grad wärmer als in einem "normalen Jahr.