17. November 2014 | 14:39 Uhr

herbstwald.jpg © Getty Images

Bitte Vorsicht

Diese 9 Gefahren drohen im Herbst

Die düstere und dunkle Jahreszeit ist da: Wo Sie besonders vorsichtig sein sollten.

Schlechte Sicht, plötzlich einfallender Nebel, überfrierende Nässe. Vor allem für Autofahrer beginnt jetzt wieder eine gefährliche Jahreszeit. Aber auch Fußgänger und Radfahrer sollten aufpassen. Das Wetter spielt im herbstlichen Morgen- und Abendverkehr eine weit größere Rolle als im hellen Sommer. Die größte Gefahr bleibt aber der Mensch selbst.

Diashow: Gefahren im Herbst

nebel.jpg
Nebel: Reduziert die Sichtweite teils auf 50 Meter
berufsverkehr.jpg
Berufsverkehr: Meist im Dunkeln
traktor.jpg
Erntezeit: Langsame Fahrzeuge sind unterwegs
wildwechsel.jpg
Wildwechsel: Vor allem auf Landstraßen
abblendlicht.jpg
Gegenlicht: Blendet Fußgänger und Radfahrer
joggen.jpg
Joggen: Äste von Bäumen brechen ab
naesse.jpg
Nässe: Überfriert am Boden
eisfenster.jpg
Eis: Wer nicht kratzt, bezahlt
motorrad.jpg
Laub: Vor allem für Zweiräder eine Rutschpartie
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen