13. August 2023 | 12:55 Uhr

Bub-von-Blitz-getötet.jpg © Getty

Die Prognose im Detail

Die kommende Woche bringt gewitteranfälliges Sommerwetter

Die kommende Woche bringt in Österreich gewitteranfälliges Sommerwetter mit bis zu 33 Grad.  

Bereits am Montag scheint die Sonne verbreitet ungestört, prognostiziert Geosphere Austria. Im Bergland bilden sich aber Quellwolken und von Salzburg westwärts sind Gewitter möglich. Im Osten und Süden bleibt es trocken und oft wolkenlos. Der Wind weht meist schwach aus südlichen Richtungen. Die Frühtemperaturen betragen 13 bis 20 Grad, die Höchstwerte am Nachmittag 27 bis 33 Grad.

Auch am Dienstag überwiegt der Sonnenschein, in der Westhälfte wird die Luftschichtung aber wieder etwas labiler und die Gewitterneigung nimmt von Vorarlberg bis Osttirol und ins Mostviertel zu. Weiter im Osten bleibt es stabiler und ungetrübt. Der Wind weht weiterhin schwach aus unterschiedlichen Richtungen, im Osten mäßig bis lebhaft aus Südost. Nach 13 bis 21 Grad zu Tagesbeginn werden erneut 27 bis 33 Grad erwartet.

Hitze und Gewitter

Das nahezu gleiche Bild am Mittwoch: Oft scheint die Sonne, im Tagesverlauf werden die Quellwolken aber häufiger und ausgehend vom Bergland steigt die Regenschauer- und Gewitterneigung an. Der Wind weht meist nur schwach aus Ost bis Süd, in Gewitternähe mit starken Böen. 14 bis 20 Grad hat es in der Früh, 27 bis 32 Grad am Nachmittag.

Ein erneut sommerlicher und oft sonniger Tag steht am Donnerstag bevor. Ausgehend vom Bergland bilden sich im Tagesverlauf wieder ein paar Regenschauer und Gewitter. Nach Osten und Südosten hin ist die Gewitterneigung geringer. Der Wind weht überwiegend schwach aus unterschiedlichen Richtungen, in Gewitternähe kann er aber stellenweise aufleben. Die Frühtemperaturen umspannen 14 bis 19 Grad, die Tageshöchstwerte 27 bis 32 Grad.

Aus jetziger Sicht geht es auch am Freitag mit viel Sonnenschein weiter. Am Nachmittag werden die Quellwolken häufiger und können vor allem über dem Bergland zu ein paar Regenschauern oder Gewittern anwachsen. Meist ist es schwach windig. Der Tag beginnt bei 15 bis 20 Grad und die Temperaturen erreichen mit 27 bis 32 Grad ihren Höhepunkt.