22. Dezember 2019 | 15:45 Uhr

zirkus.jpg © APA/FOTOKERSCHI.AT / FEUERWEHR MAUTHAUSEN

Mauthausen

Dauerregen überflutet Zirkus in OÖ

Feuerwehr ging sicher, dass Tiere nicht gefährdet waren

Nach den anhaltenden Regenfällen in Oberösterreich am Samstagnachmittag hat die Feuerwehr in Mauthausen (Bezirk Perg) in Oberösterreich zu einem überfluteten Zirkus ausrücken müssen. Während einer Vorstellung kam es immer wieder zu Stromausfällen, berichtete die Feuerwehr in einer Presseaussendung.
 
Durch eindringendes Wasser bekamen auch Kamele, Pferde und Lamas in den Stallungen nasse Hufe. Die Feuerwehr sicherte das Wohlergehen der Tiere.
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen