11. Jänner 2017 | 23:26 Uhr

kaelte729.jpg © AFP

Minus 22,4 Grad

Das sind die kältesten Orte

Eine Ortschaft im Bezirk Baden wurde zum Rekordhalter.

Zentrum der Polar-Kälte war diesmal Niederösterreich. Zum Rekordhalter wurde die Ortschaft Klausen-Leopolddorf im Bezirk Baden südlich von Wien.

  • Klausen-Leopoldsdorf: -22,4°
  • Groß Gerungs: -22,0°
  • Pöggstall: -22,0°
  • Stift Zwettl: -21,5°
  • Gars am Kamp: -20,8°
  • Oberndorf an der Melk: -20,7°
  • Lunz am See: -20,6°
  • Raabs an der Thaya: -20,5°
  • Wiener Neustadt: -19,7 °
  • Kalwang: -19,6°
  • Horn: -19,6°
  • Gars am Kamp: -18,4°
  • Mürzzuschlag: -18,3°
  • Berndorf: -17,9°
  • Bad Bleiberg: -12,8°