26. Juli 2017 | 10:17 Uhr

hitze.jpg © APA/BARBARA GINDL

Jojo-Wetter

Bis zu 37 Grad: Nächste Hitzewelle im Anmarsch

Das Jojo-Wetter hält uns weiterhin auf Trab.

Der Sommer macht in Österreich derzeit eine kleine Pause. Von Westen her kann es im ganzen Land teilweise heftig regnen, das Land Vorarlberg hat eine Starkregenwarnung für Mittwoch ausgegeben. Laut ZAMG-Prognose war von Dienstagabend bis Donnerstag früh in der Nordhälfte Vorarlbergs mit Niederschlagsmengen von 60 bis 90 Liter pro Quadratmeter zu rechnen. Das Thermometer klettert nur mit Mühe auf über 20 Grad.

Die nächste Hitzewelle lässt aber nicht lange auf sich warten. Bereits am Freitag dürfen wir uns wieder auf Temperaturen von bis zu 29 Grad freuen, am Wochenende wird es dann sogar wieder richtig heiß. Am Samstag ist es im Westen noch labil, mitunter kann es heftig regnen. Im Osten ist es hingegen bereits überwiegend sonnig und heiß. Die Temperaturen steigen auf 32 Grad.

Ab Sonntag ist es dann im ganzen Land sonnig und heiß. Am Dienstag erreichen wir dann den vorläufigen Höhepunkt dieser neuen Hitzewelle. Die Temperaturen steigen auf 37 Grad. Gleichzeitig nimmt allerdings auch die Unwettergefahr wieder zu. 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen