28. März 2017 | 10:25 Uhr

Fruehling.jpg © TZ ÖSTERREICH / Raunig

Turbo-Frühling:

Bis zu 25 Grad: Fällt heute der März-Rekord?

20 Grad in Wien – die wärmste Hauptstadt Europas. Osttirol schafft heute sogar 25 Grad!

Turbo-Frühling: Die ganze Woche werden wir von der Sonne verwöhnt. Am Dienstag ist Wien mit 20 Grad sogar der Temperatur-Hotspot unter Europas Hauptstädten, wärmer als Madrid, Rom und Athen (alle 16°). Sogar Ibiza und Mallorca sind heute kühler (18°).

Beim Bootsverleih Hofbauer an der Alten Donau freut man sich schon auf den Saisonstart und macht die Boote für die Wasser-Fans fit.

Wachauer Baumblüte ist »jedes Jahr ein Wunder«

Auch für die einsetzende Baumblüte ist das Wetter ideal. Karl Piaty aus der Wachau: „Die Baumblüte in der Wachau ist einzigartig, vor allem die Marillenblüte und die Pfirsichblüte. Das wird zu einem echten Schauspiel.“

25 Grad
Nicht nur in Wien und Niederösterreich wird es nun schlagartig warm. In Innsbruck werden am Dienstag schon 22 Grad erwartet, in Osttirol sogar 25 Grad! Danach bleibt es beim milden Hochdruckwetter mit allenfalls leichter Bewölkung.

Der März-Temperaturrekord wird heute aber höchstwahrscheinlich trotzdem nicht gebrochen. Vergangenes Jahr wurden etwa am 31. März in Waidhofen unglaubliche 26,3° gemessen.

Heiße Luft wird  zu uns geschleudert. Die plötzliche Hitze erreicht uns vom westlichen Mittelmeer. Über Spanien ­erhitzte sich die Luft. Ein ­gigantisches Tief schleudert die Luftmassen in unsere Richtung. Regen ist in den ­aktuellen Prognosen noch keiner in Sicht.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen