13. Februar 2019 | 07:54 Uhr

Frühling © Getty Images (Symbolbild)

Sonnige Aussichten

Bis zu 18°: Jetzt kommt der Turbo-Frühling

Nach dem Schnee der letzten Tage wird es jetzt wieder mild.

Der Start in die Woche war turbulent. Orkansturm "Uwe" fegte über Österreich, dazu gab es im Westen noch einmal größere Neuschneemengen. Der Sturm klingt nun aber ab, es wird im ganzen Land milder. Am Wochenende steigt die Temperatur dann sogar auf angenehme 17 Grad.
 
 
 

Die Prognose im Detail

Am Mittwoch scheint in Vorarlberg und Tirol sowie auch schon in Osttirol und Kärnten verbreitet die Sonne. Weiter im Norden, Osten und Südosten bringt die nördliche Höhenströmung aber noch einige dichte Wolkenfelder. Besonders in den nördlichen Staulagen zwischen dem Salzkammergut und dem westlichen Niederösterreich kann es auch noch ein wenig schneien, sonst bleibt es aber meist trocken. Der Wind bläst in der Osthälfte noch mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus acht bis plus ein Grad, Tageshöchstwerte null bis acht Grad.
 
Die nördliche bis nordöstliche Höhenströmung führt am Donnerstag tiefe Wolkenfelder nach Ober- und Niederösterreich, Wien und das Nordburgenland. Hier kommt die Sonne höchstens kurz hervor. Weiter im Westen und im Süden scheint hingegen verbreitet die Sonne. Der Wind bläst im Osten nochmals mäßig bis lebhaft aus West bis Nord, sonst ist es eher windschwach. Frühtemperaturen je nach Wind minus acht bis plus zwei Grad, Tageshöchsttemperaturen vier bis neun Grad.
 
Am Freitag sorgt die hochnebelartige Bewölkung im Osten und Südosten weiterhin oft für trübes Wetter. Erst zum Abend hin lockert es hier ein wenig auf. Überall sonst scheint verbreitet die Sonne, in Tälern und Becken kann es aber auch ein paar Nebelfelder geben. Der Wind bläst im Osten noch mäßig bis lebhaft aus West bis Nordwest. Frühtemperaturen minus acht bis plus drei Grad, Tageshöchsttemperaturen vier bis neun Grad.

Bis zu 18 Grad

Am Wochenende ist es dann im ganzen Land sehr mild und überwiegend sonnig. Nur in manchen Regionen gibt es kurz Nebel, der Wind ist schwach. Die Temperaturen steigen auf 16 Grad, lokal sind aber sogar 18 Grad möglich. Das Traumwetter hält sich dabei mindestens noch bis Montag.
Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen