21. Dezember 2017 | 09:07 Uhr

wetter_ap © AP

Grüne Weihnachten

Bis zu 13°: Frühling am Heiligen Abend

Weiße Weihnachten abgesagt – So wird das Wetter am 24. Dezember.

Wer heuer in Österreich weiße Weihnachten erleben möchte, sollte einen Aufenthalt in etwas höher gelegenen Orten erwägen, die Landeshauptstädte werden nämlich grün bleiben. Im Gegensatz zu Orten wie Ramsau, Obertauern und Lech, wo die Schneedecke auch heuer praktisch fix ist, wird es in niederen Lagen keinen Schnee zu sehen geben.

Äußerst mild

Den heutigen Prognosen zufolge wird es am Heiligen Abend nämlich außerordentlich mild. Die Temperaturen steigen auf 10 bis 13 Grad, wobei es im ganzen Land warm werden wird. Während im Westen die Sonne überwiegt, kann es im Norden und Osten noch vereinzelte Regenschauer geben. In Wien ist zudem mit stürmischem Westwind zu rechnen.

Auch an den beiden Weihnachtsfeiertagen bleibt es mild. Am Christtag erreichen die Temperaturen 11, am Stefanitag 12 Grad.