11. Juni 2020 | 22:48 Uhr

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen

Hitze erreicht Österreich

31 Grad: Hurra, der Sommer ist endlich da!

Für Sommer-Feeling ist ab heute gesorgt. Österreich wird zur Trend-Destination.

Prognose. Man braucht nicht unbedingt in die Ferne zu schweifen: Bei uns zieht heute der Sommer ein. Bis zu 30 Grad sollten es werden. Die Hitze erreicht uns direkt aus dem Süden. Wobei: Einige Wolkenfelder können vorüberziehen, auch ein paar Regenschauer sind laut Meteorologen möglich. Am Samstag wird es mit 31 Grad (ganz im Osten) noch ein wenig heißer.

Pause. Sonntag ist kurze Sonnen-Pause angesagt, es gibt Gewitter und Regen, aber am Montag scheint die Sonne in den meisten Orten gleich ab der Früh.

Hotspots. Es sind perfekte Bedingungen für den Kurzurlaub in der Heimat. Jetzt, am langen Wochenende, beginnt der Run auf die Hotspots. Besonders beliebt sind unsere Seen. Am Wörthersee ist die Wiederbelebung spürbar. In Kärnten gibt es übrigens nur noch einen aktiven Corona-Fall.

Andere Österreich-Highlights werden ebenso von Einheimischen überrannt: das Salzkammergut (besonders Hallstatt), der Neusiedler See oder die Alte Donau in Wien als Beispiele.

Österreich-Urlaub wird wegen Corona zum Hit

Kärnten. Eine aktuelle Studie der Österreich-Werbung zeigt: Im Corona-Sommer ist Kärnten unser liebstes Ferienziel im Inland. 20 % wollen hier zumindest einen Teil ihres Sommers verbringen. Die Steiermark liegt ganz knapp auf Platz zwei mit 19 %, Salzburg nennen 14 % als Destination. 66 % sagen, Österreich-Urlaub erlebt einen neuen Aufschwung.

urlaub1.JPG © TZOe