20. Oktober 2022 | 23:50 Uhr

Sonne Herbst Frau © Getty

Oktober auf Rekordkurs

24 Grad: Südwind bringt Hitze & Saharastaub

Ende Oktober und noch immer haben wir täglich mehr als 20 Grad. 

Prognose. Bis zu 24 Grad sind in den kommenden ­Tagen möglich. Der goldene Herbst geht in die Verlängerung. Aber: Immer wieder zieht eine Störung mit Regen und dichten Wolken über das Land. Den Regen schickt uns der Atlantik, die Wärme bekommen wir – inklusive viel Saharastaub – aus dem Süden. Die Temperaturen sind also weiterhin deutlich höher als normal. Im langjährigen Schnitt haben wir in diesen Tagen „nur“ zwischen 8 und 16 Grad, so eine Auswertung der ZAMG.

Rekordkurs. Es ist für die Klimaforscher ein absolut herausragender Oktober. Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit wird er ­einer der drei heißesten aller Zeiten – da sind sich die Experten sicher, obwohl der Monat noch mehr als eine Woche lang dauert. Außerdem war es heuer im Oktober sehr trocken: In Klagenfurt etwa gab es nur 1 Millimeter Regen.