25. März 2022 | 23:14 Uhr

Frühling Sonne Wetter Wien Lokal © TZOe Fuhrich (Archivbild)

Wir sind heißer als Mallorca & Ibiza

20 Grad: Ansturm auf Sonnen-Weekend

Österreich stürmt ins Freie: Traumhaftes Wetter sorgt für Frühlingsgefühle im Land.

Wien. Die Sonne scheint, Frühlingsgefühle kommen auf – Österreich stürmt ins Freie, blüht bei den aktuellen Temperaturen auf: Die Parks sind gesteckt voll, in den Schanigärten genießen die Menschen ihr Kaltgetränk im Freien. Und der Ansturm auf die Eis-Läden steigt von Tag zu Tag. „Wir verkaufen rund 30.000 Eisknödel in der Woche“, berichtet Xenia Tichy vom Kult-Eissalon im 10. Bezirk.

Temperaturen höher als auf Mallorca oder Ibiza

Frühlings-Hoch. Gestern gab es Temperaturen bis zu 20 Grad, heute wird auch diese Marke wohl geknackt. „Als ungewöhnlich hoch“, bezeichnet dies die Zentralanstalt für Meteorologie & Geodynamik (ZAMG). Tatsächlich sind die Temperaturen hierzulande derzeit weit höher als in beliebten Ferienzielen: Auf Mallorca, Ibiza oder Kreta blickt man derzeit sehnsüchtig nach Österreich.

Ansturm auf Berge, Seen & Marillen in der Wachau

Ausflug. Das letzte März-Wochenende zieht die Massen in die Natur: Wanderer stürmen auf die Berge, die Seen quer durchs Land laden zu Spaziergängen oder Radtouren ein – und zum Schwimmen. Für diese Jahreszeit sind die Gewässer ungewöhnlich warm (u. a. im Salzkammergut: Attersee 9°, Mondsee 8°).

In der Wachau beginnen die Marillenbäume zu blühen, die Knospen haben bereits geöffnet. Heute und morgen sollen sie aufbrechen – das lockt traditionell viele Schaulustige an.

Insgesamt soll es heute und morgen 18 Sonnenstunden geben. Und damit nicht genug: Die hohen Temperaturen bleiben auch am Montag und Dienstag bestehen, erst am Mittwoch kommt Niederschlag. Bis dahin heißt es: Sonne tanken und die ersten Frühlingsgefühle genießen.