09. August 2012 | 06:55 Uhr

Wetter Herbst Sommer Regen Wolken Frau Regenschirm Bikini © Getty Images, TZ ÖSTERREICH/Juvan

Wetter-Vorschau

Kein Badewetter am Wochenende

Die große Hitze ist vorbei! Am Wochenende dominieren die Wolken.

Am Wochenende wird es stark bewölkt und regnerisch. Besserung ist für Sonntag in Sicht, da klettert das Thermometer wieder auf bis zu 27 Grad.

So wird der Freitag
Länger sonnig bleibt es diesmal im Süden und Südosten. Sonst ist es wechselnd, besonders an der Alpennordseite auch stark bewölkt mit etwas Regen. Im Flachland kommt es nur zu einzelnen Regenschauern. Im Süden sind kleinräumige gewittrige Regenschauer am Nachmittag zwar möglich, viele Gebiete bleiben jedoch trocken. In Teilen Niederösterreichs, in Wien und im Nordburgenland frischt der Nordwestwind auf, im übrigen Österreich bleibt es eher schwach windig. Frühtemperaturen 12 bis 17, Tageshöchsttemperaturen 18 bis 24 Grad.

So wird das Wetter am Samstag

wettersamstag.jpg


Samstag

Der Mix aus Sonne und Wolken setzt sich fort. Vereinzelt ziehen wieder leichte Regenschauer durch das Land. Im Laufe des Tages setzt sich die Sonne aber immer mehr durch. Tageshöchstwerte bis zu 24 Grad.

Sonntag
Viel Sonnenschein am Sonntag! Am wärmsten wird es im Westen - hier klettert das Thermometer auf bis zu 27 Grad. Am Abend steigt die Gewittergefahr.

 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen