05. Dezember 2013 | 06:20 Uhr

strom © APA

Orkan "Xaver"

Tausende in Schottland ohne Strom

Zahlreiche Straßen und Brücken geschlossen. Zugverbindungen gestrichen.

Orkan "Xaver" hat Tausenden Menschen in Schottland Stromausfälle und Chaos im morgendlichen Berufsverkehr gebracht. Im hohen Norden in den Highlands waren nach heftigem Wind und Regenfällen rund 20.000 Haushalte ohne Strom. Zahlreiche Straßen und Brücken wurden vorsichtshalber geschlossen. Zugverbindungen wurden gestrichen, Bahnen waren mit gedrosseltem Tempo unterwegs.

Die Polizei sprach von "sehr schwierigen" Bedingungen für Autofahrer. Die Küstenwachen in Schottland, England und Wales warnten für den Verlauf des Tages vor möglicherweise schweren Überflutungen.
 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen