23. September 2013 | 06:47 Uhr

herbst13_apa_konsole.jpg © dpa

Herbst regiert

Sommer ist nun offiziell vorbei

Seit Sonntag um 22.44 Uhr ist der Sommer vorbei und der Herbst regiert.

Der Sommer 2012 war Sonntag, um exakt 22.44 Uhr offiziell vorbei und wurde vom Herbst abgelöst. Die dritte Jahreszeit startete traditionell mit der Tag- und Nachtgleiche, auch Äquinoktium genannt. Bei diesem Schauspiel steht die Erdachse parallel zur Sonne. Unser Zentralgestirn steht genau über dem Äquator. Auf den beiden Erdpolen beginnen damit Polarnacht und Polartag.

Am Südpol ist die Sonne bis zum Frühlingsbeginn auf der Nordhalbkugel durchgehend zu sehen, während der Nordpol nun im Dunkeln liegt. Derzeit wird jeder Tag (täglich) um vier Minuten kürzer. Die damit einhergehende Zeitumstellung (Stichwort: Winterzeit), erfolgt allerdings erst am 27. Oktober. Dann werden die Zeiger um eine Stunde zurückgestellt.
 

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen