01. Mai 2012 | 03:12 Uhr

Sommer Pool Freibad © TZ ÖSTERREICH/Pauty

Bis zu 30 Grad

Mittwoch wird größtenteils sommerlich

Im Osten länger sonnig, einzelne Schauer oder Gewitter sind möglich.

Der Mittwoch wird noch einmal richtig warm. Im Osten klettert das Thermometer auf bis zu 30 Grad. Im Westen und Süden sind hingegen erste Gewitter möglich.


wetter-1.jpg
Das Wetter in Österreich am 2. Mai um 13 Uhr
 

So wird der Mittwoch
Im Westen und Süden erfolgt ganztägig ein Wechselspiel aus Wolken und sonnigen Phasen. Sonst überwiegt zunächst oft der Sonnenschein. Während der zweiten Tageshälfte bilden sich einige Quellwolken, nachfolgend gehen vor allem im Westen und Süden sowie generell über dem Berg- und Hügelland ein paar Regenschauer und Gewitter nieder.

Bis zu 30 Grad
Bei schwachem bis mäßigem, entlang der Alpennordseite zum Teil lebhaftem Wind aus Südost bis West umspannen die Temperaturen am Nachmittag 17 Grad in Vorarlberg und bis zu 30 Grad im Nordosten.

Unbeständiger Donnerstag
Im Westen und Norden dominieren zunächst die Wolken und einige Regenschauer sind zu erwarten. Ab Mittag wechseln dort Wolken und Sonne einander ab, die Regenschauer ziehen sich auf das Bergland zurück. Im übrigen Österreich herrscht bis um die Mittagszeit recht sonniges Wetter vor. Danach entstehen Haufenwolken und örtlich einzelne Regenschauer oder Gewitter.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen