15. Februar 2024 | 09:00 Uhr

Kaltfront_Header.png © gettyimages

Wetterumschwung

Kaltfront bringt jetzt wieder unbeständiges Wetter

Aktuelle Wettervorhersage für Österreich: Meteorologen warnen vor unbeständigem Wetter und einer herannahenden Kaltfront. Erfahren Sie im Detail, wie sich die Wetterlage in den kommenden Tagen entwickelt. 

Kaltfront bringt unbeständiges Wetter nach Österreich

In den nächsten Tagen erwartet Österreich unbeständiges Wetter, da eine neue Kaltfront auf dem Vormarsch ist. Der aktuelle meteorologische Bericht warnt vor Temperaturabfall und wechselhaften Bedingungen.

Donnerstag - Trockenere Luftmassen im Westen

Die vergangenen Tage brachten bereits kühlere Temperaturen nach Österreich. Am Donnerstag erreichen trockenere Luftmassen von Westen her das Land, wobei vorerst nur der Osten mit unbeständigem Wetter zu kämpfen hat.

Freitag - Kaltfront im Anmarsch

Der Freitag verändert sich zunächst wenig, doch in der Nacht auf Samstag nähert sich die Kaltfront eines Tiefs von Westen her und bringt allgemeine Unbeständigkeit bis zum Wochenende. 

Donnerstag und Freitag

Am Donnerstag startet der Tag von Oberösterreich bis ins Nordburgenland mit dichter Bewölkung und vereinzelten Regenschauern im Nordosten. Im Westen und Süden überwiegt hingegen ein Mix aus Sonne und Wolken. 

Unbeständiges Wochenende

Das Wochenende verspricht wenig Beständigkeit. Am Freitag ziehen im Westen erste Schauer auf, während der Samstag verbreitet trübes und nasses Wetter bringt. Nebel, Regen und Wind sind zu erwarten. Die Temperaturen liegen bei 8 bis 17 Grad.

Sonntag - Wechselhaftes mit Aussicht auf Aufhellungen

Der Sonntag präsentiert sich im Bergland bewölkt, während im Rest des Landes Aufhellungen zu erwarten sind. Mit Höchstwerten zwischen 8 und 13 Grad bleibt es mild, trotz der wechselhaften Bedingungen.

Lesen Sie auch: