07. November 2012 | 07:48 Uhr

Wetter, Sturm © Reuters

Regen, Wind und Sonne

Jetzt wird es richtig stürmisch

Wechselhaftes Wetter. In weiten Teilen Österreichs wird es am Mittwoch richtig stürmisch.

Das Herbstwetter geht wechselhaft weiter. Ein Mix aus Sonne, Regen, Wolken und Wind begleiten uns auch ins Wochenende.


sturm1.jpg
Sturmwarnung! Sturmböen bis zu 70 km/h peitschen durch das Land.


Mitttwoch

Nördlich des Alpenhauptkammes sowie im Norden und Osten ziehen mit teils lebhaftem bis starkem West- bis Nordwestwind immer wieder Regenschauer durch. Die Schneefallgrenze liegt dabei zwischen 600 und 1200m Seehöhe. Zwischendurch kommt aber auch die Sonne durch. Im Süden zeigt sich die Sonne insgesamt öfters. Letzte Nebelfelder lichten sich meist rasch. Vor allem während der Nachmittagsstunden können aber auch im Grazer Becken mit einzelnen dichteren Wolken ein paar Regentropfen fallen. Die Temperaturen steigen von minus 4 bis plus 6 Grad am Morgen im Tagesverlauf auf 5 bis 11 Grad, mit den höchsten Werten im Süden und Südosten.

Donnerstag
Vor allem in den Landesteilen südlich des Alpenhauptkammes gibt es anfangs lokal Nebel oder Hochnebel von unterschiedlicher Beständigkeit. Abgesehen davon überwiegt jedoch im ganzen Land sonniges und trockenes Wetter. Während der zweiten Tageshälfte ziehen von Nordwesten dünne hohe Wolken einer Warmfront auf. Die Niederschlagswahrscheinlichkeit bleibt jedoch bis zum Abend nur gering. Am Morgen liegen die Temperaturen zwischen minus 5 und plus 4 Grad. Die Höchstwerte sind mit 7 bis 13 Grad erreicht.

Freitag
Vielerorts überwiegt der freundliche Wettercharakter. Zumindest zeitweise scheint auch die Sonne, Frühnebel sind nur vereinzelt anzutreffen. Im Norden und Nordosten kann es allerdings für ein paar Stunden dichter bewölkt sein, da und dort kann es dabei leicht regnen. Der Wind bläst schwach bis mäßig aus uneinheitlichen Richtungen. Frühtemperaturen -3 bis +7, Tageshöchsttemperaturen 8 bis 14 Grad.

Samstag
Regen und Wind begleiten uns durch den Tag. Es kommt aber auch zu sonnigen Phasen. Die Temperaturen bewegen sich zwischen 4 und 12 Grad. Im föhnigen Westen sind sogar 16 Grad möglich.

Sonntag
Der Sonntag wird trüb und verregnet. Im Hochgebirge schneit es.

Diese Videos könnten Sie auch interessieren
Wiederholen