24. November 2023 | 09:00 Uhr

Sonnenschein_Header.png © gettyimages

Regen & Schnee

Jetzt kommt in Österreich die 10-Tages-Kälte

Eine ununterbrochene Periode von zehn Tagen mit Kälte, Regen und Schnee setzt jetzt ein. 

Ab heute wird es in ganz Österreich zu Minustemperaturen kommen. Gestern verabschiedete sich das Land von seiner strahlendsten Seite, denn es war der letzte sonnige Tag, bevor nun die eisige Front Österreich für die nächsten zehn Tage mit durchgehender Kälte, begleitet von Regen und Schnee, überzieht. Hoffentlich konnten Sie die Sonnenstrahlen der letzten Tage noch richtig genießen, denn es war vorerst das letzte Mal, die wärme der Sonne zu spüren. 

Kältewelle: Minusgrade in ganz Österreich

Die angekommene Kältewelle bringt nicht nur winterliche Niederschläge, sondern auch Minustemperaturen in ganz Österreich. Städte und Dörfer mussten sich auf frostige Tage vorbereiten, denn bereits am Wochenende kommt es zu Temperaturen von bis zu minus drei Grad.

Sonnenschein_Bild1.png © gettyimages

Eine dichte, düstere Wolkendecke über der Hauptstadt. 

Eine düstere Wolkendecke mit Schnee für fast ganz Österreich

Prognostiziert wird für dieses Wochenende eine dichte Wolkendecke in weiten Teilen Österreichs gepaart mit Schneefall. In Vorarlberg im Westen kann es auch zu Schneeregen und sogar Schneeregenschauern kommen. Auch in der Hauptstadt kommt es nächste Woche laut Prognosen zu Schneeregen. Allein im Süden des Landes bleibt es trotz Temperaturen von bis zu minus 2 Grad vorerst noch teilweise trocken.